Knüller über Nacht: K.I.Z. machen die Raute in neuem "Danke Merkel"-Song

Berlin - In der Nacht nach der Bundestagswahl haben die Rapper von K.I.Z. überraschend einen Song zum Abschied von Bundeskanzlerin Angela Merkel (67, CDU) rausgebracht.

Die Rapper von K.I.Z. haben mitten in der Nacht mit einem neuen Song und einem Video dazu überrascht.
Die Rapper von K.I.Z. haben mitten in der Nacht mit einem neuen Song und einem Video dazu überrascht.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem richtigen Video-Knüller haben K.I.Z. auf sich aufmerksam gemacht: Die Rapper haben nämlich eine neue Single auf den Markt gebracht, die "Danke Merkel" heißt.

Passend dazu gibt es ein neues Video auf YouTube, in dem die Gruppe vor dem Bundeskanzleramt in Berlin rappt und sich unter anderem mit der rautenförmigen Handhaltung von der langjährigen Kanzlerin verabschiedet.

Bei einem Glas Sekt und in Uniform gekleidet besingen die drei Rapper Merkel allerdings nicht mit Lobeshymnen.

Kölner Arzt Bernd Böttiger bei Lanz: "Russisches Roulette ist sicherer"
Markus Lanz Kölner Arzt Bernd Böttiger bei Lanz: "Russisches Roulette ist sicherer"

Stattdessen besteht die neue Single aus ironischen Danksagungen für viele der Dinge, die Angela Merkel z. B. von Querdenkern vorgeworfen werden.

Das Video wurde innerhalb eines Tages schon mehr als 300.000 Mal angeschaut.

"Danke Merkel" von K.I.Z. auf YouTube

Die berühmte Rauten-Haltung von Angela Merkel (67, CDU) ist ein wichtiges Video-Element der neuen "Danke-Merkel"-Single von K.I.Z.
Die berühmte Rauten-Haltung von Angela Merkel (67, CDU) ist ein wichtiges Video-Element der neuen "Danke-Merkel"-Single von K.I.Z.  © Oliver Berg/dpa Pool/dpa

Angela Merkel hatte sich nach 16 Jahren im Amt als Bundeskanzlerin dagegen entschieden, für eine fünfte Amtszeit zu kandidieren.

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-zentralbild/dpa, Oliver Berg/dpa Pool/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Musik News: