Nach Morddrohung und Auto-Attacke! Peggy Jerofke "weiß, aus welcher Ecke das kommt"

Mallorca (Spanien) - Nur wenige Stunden nach dem Mega-Schock an ihrem Auto hat sich "Goodbye Deutschland"-Star Peggy Jerofke (48) erstmals zu den Vorfällen geäußert. Hat die TV-Auswanderin etwa eine böse Vorahnung?

Kurz nach der bösen Überraschung fand Peggy Jerofke (48) ein paar Worte und beruhigte ihre Fans.
Kurz nach der bösen Überraschung fand Peggy Jerofke (48) ein paar Worte und beruhigte ihre Fans.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Peggy Jerofke

Die blanke Zerstörungswut Unbekannter beschäftigt die Ex-"Sommerhaus der Stars"-Kandidatin weiterhin.

Nur kurz nachdem die Verlobte von Steff Jerkel (54) jede Menge Kratzer und einen Nagel im Reifen entdeckt hatte, meldete sie sich ausführlich bei ihren besorgten Fans.

Die hatten die Fitness-Liebhaberin nach ihrer aufgebrachten Instagram-Story offenbar mit Fragen bombardiert und nach Insel-Feinden gefragt. "Ich habe überhaupt keine Feinde und mit niemandem ein Problem", erklärte die Wahl-Mallorquinerin.

Nach Trennung von Marco Cerullo: Jetzt spricht Christina Grass!
Unterhaltung Nach Trennung von Marco Cerullo: Jetzt spricht Christina Grass!

Deutlich brisanter hingegen dürfte ihre Einschätzung der möglichen Täter sein. "Ich ahne, aus welcher Ecke das kommt - aber ich habe mit niemandem Streit." Aha!

Stammen Morddrohungen und hinterhältige Auto-Attacken etwa von ein und derselben Person?

Peggy Jerofke und Steff Jerkel Opfer gezielter Attacke

Auch ihr Verlobter Steff Jerkel meldete sich in seiner Instagram-Story.
Auch ihr Verlobter Steff Jerkel meldete sich in seiner Instagram-Story.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Peggy Jerofke

Und auch Göttergatte Steff, dem die Mama der fünfjährigen Josephine schon bald das Jawort geben will, tobte via Instagram und berichtete von Schäden an seinem Wagen!

In der Anwesenheit seiner Tochter verriet der Malle-Gastronom, dass sich Unbekannte an seinen Reifen vergriffen hätten. "Diese kranken Menschen haben mir die Radmuttern losgeschraubt."

Für die kommenden Ehe-Leute ist das Motiv klar: Neid! "Das ist etwas ganz Böses und in letzter Zeit wird das immer schlimmer", offenbarte Peggy nach überwundenem Schock.

Christina Grass extrem irritiert von Fans: Die interessiert trotz Trennung nur eine Sache
Unterhaltung Christina Grass extrem irritiert von Fans: Die interessiert trotz Trennung nur eine Sache

"Die Leute wollen einen einfach ärgern. Aber meiner Meinung nach ist jeder für sein Leben selbst verantwortlich."

Auf eine Anfrage von TAG24, ob Peggy und Steff Anzeige erstatten und juristisch gegen die Vandalen vorgehen wollen, haben sie bis zum Montagnachmittag noch nicht reagiert.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/Peggy Jerofke

Mehr zum Thema Unterhaltung: