Harry-Potter-Hexe plötzlich Königin: Sie spielt die Hauptrolle in "The Crown"

London - Sie ist die neue Queen in "The Crown": Imelda Staunton (65) spielt in den beiden letzten Staffeln der Netflix-Erfolgsserie Elizabeth II. (95). Nun hat der Streaming-Anbieter das erste Foto veröffentlicht.

In den "Harry Potter"-Filmen verkörperte die Engländerin eine böse Hexe und war von Schülern und Lehrern gefürchtet.
In den "Harry Potter"-Filmen verkörperte die Engländerin eine böse Hexe und war von Schülern und Lehrern gefürchtet.  © imago images/Cinema Publishers Collection

"Ein erster Blick auf unsere neue Königin Elizabeth II.", heißt es in den sozialen Netzwerken.

Staunton tritt mit dieser Rolle die Nachfolge von Claire Foy (37, "Verschwörung") und Olivia Colman (47, "The Father") an, die in früheren Episoden die Monarchin verkörperten.

Doch woher kennt man die britische Schauspielerin? Einem breiten Publikum ist sie noch als Dolores Umbridge aus den "Harry Potter"-Filmen in Erinnerung.

Alles was zählt: Freispruch für Maximilian, doch mit Nathalies Reaktion rechnet er nicht
Alles was zählt Alles was zählt: Freispruch für Maximilian, doch mit Nathalies Reaktion rechnet er nicht

Das dürfte der Grund sein, warum sich in den Kommentaren zahlreiche Anspielungen auf diese Rolle finden. "Ihre Majestät Professor Umbridge", schreibt ein Nutzer. "Immerhin trägt sie kein pinkes Kostüm", kommentiert ein anderer und erinnert damit an die Kleider der Filmhexe.

Wie dem auch sei, die meisten Fans freuen sich schon jetzt auf die Fortsetzung von "The Crown". Netflix hat angekündigt, dass sich die fünfte Staffel mit den Ereignissen von 1990 bis 1997 beschäftigt.

So sieht die britische Schauspielerin Imelda Staunton (65) als Königin aus.
So sieht die britische Schauspielerin Imelda Staunton (65) als Königin aus.  © Netflix / Alex Bailey
Die Serie "The Crown" erzählt die Geschichte von Queen Elizabeth II. (95) und ihrer Familie.
Die Serie "The Crown" erzählt die Geschichte von Queen Elizabeth II. (95) und ihrer Familie.  © Imago Images / Stock & People

Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. In der finalen sechsten Staffel werde man auf die royale Geschichte bis Anfang der 2000er eingehen.

Titelfoto: Netflix / Alex Bailey

Mehr zum Thema Netflix: