Hanna ist zurück: Ex-BTN-Star Anne Wünsche total verändert

Von Elias Kaminski

Berlin - Krasses Umstyling bei Anne Wünsche (32)! Dieser Look des früheren "Berlin - Tag und Nacht"-Stars weckte bei den Fans Erinnerungen, andere übten harsche Kritik.

Anne Wünsche (32) vorher auf der linken Seite und nach dem Friseurbesuch auf der rechten Seite.
Anne Wünsche (32) vorher auf der linken Seite und nach dem Friseurbesuch auf der rechten Seite.  © Screenshot/Instagram/anne_wuensche (Bildmontage)

Von 2011 bis 2013 verkörperte die Laiendarstellerin die Rolle der Hanna in der Reality-Seifenoper bei RTLZWEI. Als ihre Fans jetzt das Instagram-Profil ihres Idols öffneten, dürften sie ein Déjà-vu erlebt haben.

"Ich habe es getan. Ich war heute beim Friseur und war mir eigentlich sicher: nur Extensions neu einsetzen", schrieb die Influencerin zu ihrem neuesten Schnappschüssen.

"Dann saß ich auf dem Stuhl, schaute in den Spiegel und dachte mir: 'Aach komm, scheiß drauf! Mach.' Und dann war's auch schon passiert!", erzählte die Vloggerin weiter und interessierte sich für die Meinung ihrer Web-Gemeinschaft.

Anne Wünsche: Krise bei Anne Wünsche und ihrem Karim? Ex-BTN-Star gibt Liebes-Update
Anne Wünsche Krise bei Anne Wünsche und ihrem Karim? Ex-BTN-Star gibt Liebes-Update

Das passierte wohl aus einem speziellen Grund. "Erinnert mich etwas an die Berlin - Tag und Nacht Phase, als ich Hanna gespielt habe. Ich lieb's", verriet das TV-Gesicht ihren Fans.

Doch nicht alle teilten die Meinung der Dreifach-Mama. "Ich sehe keinen Unterschied", wunderte sich eine Userin.

Eine andere fragte: "Was ist vorher und was ist nachher?" Eine Nutzerin konnte helfen und verwies auf das zweite Bild, das den neuen Haarschnitt zeige.

Fans üben Kritik an Anne Wünsches Friseur

"Das ist das Geld definitiv nicht wert"

Auch in ihren Instagram-Storys zeigte Anne Wünsche (32) ihren neuen Haarschnitt.
Auch in ihren Instagram-Storys zeigte Anne Wünsche (32) ihren neuen Haarschnitt.  © Screenshot/Instagram/anne_wuensche

Zahlreiche Fans übten Kritik. So fasste einer den Tenor im Kommentarbereich zusammen: "Ich würde mir eventuell einen anderen Friseur suchen. Wenn die Haare und die Exis nach dem Besuch so kaputt und trocken aussehen, dann läuft da wirklich etwas verkehrt. Nicht böse gemeint, aber ist wirklich so."

Dem schloss sich ein anderer Netzanhänger an: "Das ist das Geld definitiv nicht wert", während ein anderer Fan meinte: "Würde meinen Friseur verklagen, wenn ich so von dort kommen würde." Annes Haare seien "kaputt, zu dünn, ausgetrocknet", stießen zahlreiche Fans in ein ähnliches Horn.

So ganz schien die Kritik an der Teilzeit-Synchronsprecherin nicht abzuprallen. Schon nach einer Stunde löschte sie die zwei Selfies wieder. In ihren Insta-Storys sind sie aber noch zu sehen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/anne_wuensche (Bildmontage)

Mehr zum Thema Anne Wünsche: