Fans kommen auf neue Maske von Cro nicht klar und trauern dem Panda hinterher

Stuttgart - Bei Rap-Megastar Cro (30) ist der Titel seines neuen Songs "Fall auf (feat. Badchieff)" aber mal so was von Programm!

Rap-Star Cro (30) war seither für seine Panda-Maske (links) bekannt und schockte jetzt einige Fans mit seinem neuen "Yoda-Style". (Fotomontage)
Rap-Star Cro (30) war seither für seine Panda-Maske (links) bekannt und schockte jetzt einige Fans mit seinem neuen "Yoda-Style". (Fotomontage)  © Montage: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa, Screenshot YouTube/thisiscro

Denn der Stuttgarter tritt in dem dazugehörigen Musikvideo ohne seine für ihn so typische Panda-Maske auf, sondern trägt etwas, das stark an die "Star Wars"-Figur Yoda erinnert.

Damit ruft der 30-Jährige zumindest bei vielen seiner über 584.000 Instagram-Followern jedoch stark negative Gefühle hervor.

Die kommen nämlich auf die neue Maske gar nicht klar. "Bruder bitte lass die weg", kommentierte ein Fan unter einem neuen Foto, auf dem Cro mit dem gewöhnungsbedürftigen "Gesichtsschmuck" grimmig in die Kamera schaut.

Stimmen, die sich nach seinem alten Erscheinungsbild sehnen, werden ebenfalls laut. 

"Nein...ich habe deine Panda Maske geliebt...😢", schreibt eine Followerin, "ich hoffe bitte das die Maske nur ein Witz ist, ich will die Panda Maske wiederrr 👀🐼", so eine weitere. (Rechtschreibung übernommen)

Dass der "Easy"-Interpret künftig immer als fieser Yoda auftreten wird, halten vereinzelte Anhänger jedoch für unwahrscheinlich.

Cro wahrt mit neuem Song und Auftreten sein musikalisches Alleinstellungsmarkmal

Die gängigste Theorie: Cro trägt die neue Maske exklusiv in dem neuen Song, um diesem noch mehr Aufmerksamkeit zu verleihen. Der Erfinder des Begriffs und Misch-Genres "Raop" hat bereits in der Vergangenheit oft genug bewiesen, dass er das Spiel mit Promotions über Social Media extrem gut beherrscht.

Was in dem ganzen Trubel um die Maske fast untergeht ist das musikalische Feedback zum neuen Song "Fall Auf". Dieses fällt gemischt aus. Während manche nicht sonderlich begeistert von dem Track sind (z.B. "Sehr monotoner Song irgendwie, löst bei mir nichts auf"), feiern andere ihn ab (z.B. "Wird bei jedem Hören mehr zur Hymne🎶🔥"). (Rechtschreibung übernommen)

In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Cro hebt sich durch seine Art von Musik und seinen ganz eigenen Style der Selbstpräsentation von allen anderen deutschen Künstlern ab und wahrt damit sein Alleinstellungsmerkmal.

Titelfoto: Montage: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa, Screenshot YouTube/thisiscro

Mehr zum Thema Cro:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0