Po-tastisch! Welche Schönheit zeigt uns hier ihre sexy Kehrseite?

Stuttgart/Mallorca - Deborah Tramitz (27) ist Stuttgarts heißestes Netz-Model - jetzt hat sie ihren Followern ordentlich eingeheizt.

Die 27-Jährige weiß auch von vorne zu überzeugen.
Die 27-Jährige weiß auch von vorne zu überzeugen.  © Screenshot Instagram.com/Deborah Tramitz

Auf Instagram gehört es zum guten Ton, viel Haut zu zeigen und den eigenen Körper vorteilhaft in Szene zu setzen. Gerne mit einer ordentlichen Prise Erotik.

Die 27 Jahre alte Deborah Tramitz erkannte früh die Zeichen der Zeit und inszeniert sich auf der Bilderplattform seit Jahren mit jeder Menge Sex-Appeal.

Braungebrannt und knapp bekleidet präsentiert die ehemalige BWL-Studentin dort ihre Kurven. Zur Freude ihrer zahlreichen Fans. Inzwischen folgen der Stuttgarterin auf Instagram sage und schreibe eine Million Menschen. 

Besonders gerne rückt die 27-Jährige auf den Bildern ihren Knack-Po in den Mittelpunkt. So auch jetzt wieder.

Auf dem jüngst hochgeladenen Bild sehen wir Deborah im Meer vor Mallorca. 

Kokett schaut die jung Frau über ihre Schulter zum Betrachter. Am Leib trägt sie einen Mini-Bikini. Und der Hauch von Nichts gewährt freie Sicht auf die durchtrainierte Kehrseite der Influencerin.

Angesichts der prallen Aussichten sind die Fans der Stuttgarterin völlig aus dem Häuschen! "Wie kann man nur so verdammt gut aussehen?", fragt eine begeisterte Userin.

Ein anderer befindet: "Beautiful place! Oh, and beautiful behind too." (Auf Deutsch: "Wunderschöner Ort! Oh, und auch eine wunderschöne Kehrseite.") Ins gleiche Horn stößt ein weiterer Nutzer: "Dein Popo ist die Krönung."

Übrigens: Nicht nur für ihren Körper ist Deborah bekannt, sondern auch den Mann an ihrer Seite dürfte so mancher kennen. Denn die 27-Jährige ist mit niemand geringerem als dem DJ Le Shuuk (32, "We are the Party") verheiratet. Im Juli gaben sich die beiden im Ludwigsburger Schloss Favorite das Ja-Wort.

Anlässlich der Hochzeit verriet Le Shuuk alias Chris Stritzel gegenüber der Stuttgarter Zeitung, dass man nicht "in einem muffigen Trauzimmer" habe heiraten wollen. So kam das Paar aufs Schloss. "Als wir es besichtigt haben, waren wir komplett geflasht", so der DJ.

Titelfoto: Screenshot Instagram.com/Deborah Tramitz

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0