Esther Sedlaczek präsentiert ihr süßes Mama-Tochter-Sportprogramm

München - Auch wenn Moderatorin Esther Sedlaczek (34) derzeit wegen der Corona-Krise nicht für Sky vor der Kamera stehen kann, ist sie dank ihrer kleinen Tochter auch in Quarantäne voll ausgelastet. 

Esther Sedlaczek ist seit Mai 2019 stolze Mama.
Esther Sedlaczek ist seit Mai 2019 stolze Mama.  © Jörg Carstensen/dpa/Screenshot/Instagram (Bildmontage)

Seit Mai 2019 ist Esther Sedlaczek stolze Mama einer gesunden Tochter. Und die Mutterfreuden sind der gebürtigen Berlinerin immer noch anzusehen, wie ein Instagram-Posting zeigt. 

Mit Mini-Xylophon in der Hand liegt die 34-Jährige auf der Babydecke neben ihrer Tochter und strahlt sie an. Sedlaczek wirkt zufrieden, wenn auch etwas erschöpft. 

"No excuses! Toughes Sportprogramm in den letzten Tagen", schreibt die Fußball-Fachfrau zu ihrem Mama-Tochter-Post. 

"Zirkeltraining war heute angesagt. Von der Babytrommel zum Stapelturm und rüber zum Musikkreisel. Jeweils 5 Wiederholungen und die Kalorien purzeln. Gut - man muss natürlich auch den richtigen Trainer haben...".

Die Follower der Field-Reporterin sind entzückt. 

"Wie süß!", "Die kleinen Zwerge auf Entdeckungsreise, immer wieder schön. Genießt die Zeit" und "Meggaaaa süß ihr beiden", schreiben sie in den Kommentaren.

Esther Sedlaczek ist Fan von Hertha BSC. Seit 2011 ist sie beim Münchner Pay-TV Sky tätig.

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa/Screenshot/Instagram (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0