YouTube-Star Exsl95 verliert das Wichtigste in seinem Leben und kämpft mit seinen Gefühlen

Frankenthal - Emotionales Statement von Exsl95! Nach der Löschung seines YouTube-Kanals (TAG24 berichtete) hat sich der 24-Jährige jetzt zu Wort gemeldet.

Der Hauptkanal von Exsl95 auf YouTube wurde gelöscht.
Der Hauptkanal von Exsl95 auf YouTube wurde gelöscht.  © Screenshot Instagram/exsl95

In einem Video, das er auf seinem neuen Kanal am Mittwochabend veröffentlichte, sehen wir einen sichtlich gezeichneten Exsl, der während seiner Ansprache immer wieder mit seinen Gefühlen kämpft. 

"Ich muss das erstmal verarbeiten, ich bin richtig fertig. Ich weiß nicht, wohin", so das Social-media-Schwergewicht. 

Der YouTube-Kanal "Exsl95", den fast eine halbe Million Menschen abonniert hatten, war sein Ein und Alles. Über zweieinhalb Jahre hatte er ihn sich "mit Mühe und Arbeit, mit Lachen und Tränen" aufgebaut.

Nun ist alles vorbei. "Ich war gestern kurz davor, mich in ein Auto zu setzen und irgendetwas Dummes zu machen. Das war echt mein Leben, Mann. Das war echt mein Leben", sagt der GTA-Gamer  während er seinen Blick traurig durch das Zimmer schweifen lässt.

Ausschlaggebend für den dritten "Strike" (Verwarnung) gegen Exsl innerhalb kürzester Zeit, welcher die Löschung seines Kanals zur Folge hatte, war ein Video, das er vor anderthalb Jahren hochgeladen hatte. In diesem war ein Eimer mit Bierresten zu sehen, auf denen sich Schimmel gebildet hatte.

Exsl95 fühlt sich von YouTube ungerecht behandelt

Vor wenigen Wochen: Exsl lässt auf Madeira seine Schlagkraft messen. Stilecht oben ohne.
Vor wenigen Wochen: Exsl lässt auf Madeira seine Schlagkraft messen. Stilecht oben ohne.  © Screenshot YouTube/Exsl

"Ich kann es nicht verstehen. Es gab nie ein Problem damit", regt sich Tobias Eckmeier, wie Exsl95 mit bürgerlichem Namen heißt, auf. 

Jetzt fiel das Video den verschärften Community-Richtlinien der Plattform zum Opfer. Was der Frankenthaler nicht nachvollziehen kann: Viele andere Videos, die seiner Meinung nach wesentlich schlimmeren Content zeigen, sind noch online.

Außerdem moniert Exsl auch das radikale Vorgehen des Videoportals ihm gegenüber. Ein Clips seines Freundes und Youtube-Kollegen Kilian Heinrich alias TANZVERBOT wurde beispielsweise ebenfalls beanstandet, jedoch einfach nur ohne weitere Sanktionen gelöscht. 

"Ich finde, dass YouTube hier falsch vorgegangen ist. Da wird einfach mit zweierlei Maß gemessen", fühlt sich Exsl ungerecht behandelt.

"YouTube geht langsam den Bach runter!", so seine bittere Erkenntnis. Zahlreiche Fans haben sich schon bei dem pfundigen Web-Promi gemeldet und ihm alternative Videodienste vorgeschlagen, auf denen er künftig seine Inhalte veröffentlichen könne.

Exsl95 will weiter Videos auf YouTube veröffentlichen

Der 24-Jährige kämpft in seinem Statement-Video nach der Löschung seines Kanals mit den Emotionen.
Der 24-Jährige kämpft in seinem Statement-Video nach der Löschung seines Kanals mit den Emotionen.  © Montage: Screenshots YouTube/Exsl

Den Influencer rührt das sehr. Er macht jedoch unmissverständlich klar: "Ich bin ein Youtube-Original. Ich brauche diese Plattform, genau wie diese Plattform auch mich braucht." 

Nach einer kurzen Pause relativiert er dann aber: "Okay, die Plattform braucht mich nicht, die kann auf mich scheißen."

So übel das Leben dem Streamer jetzt auch zusetzte, möchte er den Blick dennoch nach vorne richten. Exsl ist es weiterhin auf YouTube gestattet, Kanäle zu betreiben, mit denen er keine finanziellen Einnahmen verzeichnet. 

"Scheiß auf die Kohle. Ich kriege eh keine Werbeeinnahmen. Das letzte Jahr habe ich nur von Donations (Spenden, Anm. d. Red.) aus dem Livestream leben können", so der 24-Jährige.

Solange er über die Runden komme, seine Rechnungen und den Beitrag fürs Fitnessstudio zahlen könne, sei alles in Ordnung. Denn Eckmeier ändere gerade grundsätzlich was an seinem Leben, ernähre sich bewusster und mache Sport. "Ich hab 13 Kilo verloren", gibt Exsl stolz durch. Nur, um dann mit einem traurigen Lächeln hinzuzufügen: "Und gestern meinen YouTube-Kanal".

Er verspricht, dass sein neuer Channel "großartig" wird. Der YouTuber will regelmäßig Videos hochladen, um seine Follower auf dem Laufenden zu halten, wie es um ihn - insbesondere um seine Ernährung und seinen Sport - steht. Auch ein neuer Kanal nur für Livestreams ist in Planung.

Zum Abschluss bedankt sich Exsl95 noch einmal herzlich für die Unterstützung seiner Fans, die ihm auch weiterhin die Treue halten wollen und formuliert eine klare Botschaft: "Es geht immer weiter, egal was passiert. Meine Eltern und ich, wir sind Eckmeier. Wir kämpfen immer wieder. Egal, wie oft wir hinfallen, wir stehen immer wieder auf!"

Titelfoto: Montage: Screenshots YouTube/Exsl

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0