Georgina Fleur äußert sich - was ist an den Baby-Gerüchten dran?

Dubai - Schon bei "Promis unter Palmen" konnte sie nicht teilnehmen: Man munkelt, Georgina Fleur (31) sei schwanger! Nun äußert sich der rothaarige OnlyFans-Star selbst.

Georgina Fleur (31) äußert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten.
Georgina Fleur (31) äußert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten.  © dpa/Privat/Georginafleur.tv

Bei Fleur geht es rund - und diesmal liegt es nicht mal an On-off-Lover Kubilay Özdemir (42): Schon seit Monaten häufen sich die Gerüchte, der rothaarige Reality-TV-Star sei schwanger.

Bei einem Gesundheitscheck zur Vorbereitung auf die Sat.1-Sendung "Promis unter Palmen" sollen dies die Ärzte festgestellt haben. Doch kann das wirklich die Wahrheit sein? Georgina ließ diese Neuigkeiten bis jetzt unkommentiert.

Nun äußerte sie sich laut Promiflash in einer Instagram-Runde erstmals zu den Schlagzeilen der vergangenen Wochen. Auf die Frage, was an den Babygerüchten dran sei, antwortete der Sommerhaus-Star: "Allgemein bin ich der Meinung, dass eine Frau so etwas Privates schon selbst bekannt geben dürfen sollte und nicht irgendeine blöde Presse oder sonst wer. Das ist ein Rieseneingriff in die Privatsphäre."

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen meldet sich nach Unfall aus dem Krankenhaus: So geht es dem Pop-Titan nach der OP
Dieter Bohlen Dieter Bohlen meldet sich nach Unfall aus dem Krankenhaus: So geht es dem Pop-Titan nach der OP

Aber bestätigt sie die Gerüchte? Wohl eher nicht, denn im Chat ergänzte sie: "Ich lasse einfach mal alle weiter spekulieren und werde mich nicht dazu äußern."

Als Grund, warum sie bei "Promis unter Palmen" abgesagt hatte, gab sie an: "Ich bin nicht fit genug gewesen." Über die Entscheidung, ihre Zusage zurückzuziehen, sei die Ex-Bachelor-Kandidatin "sehr erleichtert" gewesen.

Titelfoto: dpa/Privat/Georginafleur.tv

Mehr zum Thema Georgina Fleur: