Jenny Frankhauser hat schlimme Schmerzen: "Ich bekomme keine Luft mehr!"

Ludwigshafen am Rhein - Normalerweise ist Jenny Frankhauser (28) eine reine Frohnatur. Sie lacht viel und hat meistens einen flotten Spruch auf den Lippen.

Hier ist sie als Gast in der Dschungelshow zu sehen: Jenny Frankhauser (28).
Hier ist sie als Gast in der Dschungelshow zu sehen: Jenny Frankhauser (28).  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Doch der Körper der Influencerin spielt dabei nicht immer mit.

"Leute, ich sehe echt fertig aus", begann sie ihre neueste Instagram-Story, bevor sie den Grund ihres Leides verriet: "Jahrelang habe ich schon Probleme mit meinem Rücken. Aber, dass so viel kaputt ist..."

Ihr neuer Physiotherapeut diagnostizierte bei einem Hausbesuch einiges: "Lungennerv, Blutgefäße - alles klemmt", so Jenny.

Erste Fotos: Jenny Frankhauser im Familienglück
Jenny Frankhauser Erste Fotos: Jenny Frankhauser im Familienglück

Die Pfälzerin war deshalb verzweifelt: "Ich wusste ja, dass ich irgendetwas krasses haben muss, weil ich bin eigentlich nicht empfindlich und bekomme keine Luft mehr."

Jenny haderte dennoch lange damit, den neuen Physiotherapeuten zu engagieren, da dieser von weiter weg komme.

Jedoch blieb ihr kaum eine andere Möglichkeit, da "die Schmerzen immer schlimmer" wurden.

Jenny Frankhauser hat mit mehreren körperlichen Leiden zu kämpfen

Hier sind die Schmerzen vermutlich vergessen: Jenny Frankhauser (28) liegt am Strand.
Hier sind die Schmerzen vermutlich vergessen: Jenny Frankhauser (28) liegt am Strand.  © Screenshot/Instagram/Jenny Frankhauser

Da der Physiotherapeut schon mal im Hause Frankhauser vor Ort war, kümmerte sich dieser auch gleich noch um Jennys Freund Steffen König.

Denn auch er hat Probleme mit dem Rücken. "Die Bandscheiben - komplett am Arsch. Vom Umzug auch, weil er da so viele schwere Sachen tragen musste", erzählte die Pfälzerin.

Es ist nicht das erste Mal, dass Jenny in ihrem Leben mit körperlichen Leiden zu kämpfen hat.

Jenny Frankhauser zeigt private Aufnahmen der zweiten Geburt: "Wirklich hart"
Jenny Frankhauser Jenny Frankhauser zeigt private Aufnahmen der zweiten Geburt: "Wirklich hart"

Zuletzt litt sie an anhaltender Müdigkeit, was sie schon länger begleitet. Nach ihren Angaben handelt es sich dabei um eine Schilddrüsen-Unterfunktion.

Dagegen nimmt die Halbschwester von Daniela Katzenberger (34) längst Medikamente.

Außerdem kämpft Jenny gegen eine Lipödem-Erkrankung. Eine chronische Fettverteilungsstörung, weshalb sie sich schon mehrfach operieren ließ.

Auch ihre Mutter Iris Klein (53) leidet an einer Lipödem-Erkrankung.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser: