Offiziell: Jenny Frankhauser ist wieder mit ihrem Ex zusammen

Ludwigshafen - Die Spatzen pfiffen es ja schon länger von den Dächern: Jenny Frankhauser (27) soll wieder mit ihrem Ex Steffen König zusammen sein. Nun ist die Katze aus dem Sack!

Als es um ihren neuen (alten) Freund geht, strahlt Jenny. (Screenshot)
Als es um ihren neuen (alten) Freund geht, strahlt Jenny. (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Jenny Frankhauser

Kleiner Rückblick: Offiziell stellte Jenny den tätowierten Muskelmann am vergangenen Heiligabend vor. Damals postete sie ein Bild von sich und ihrem Partner auf Instagram, schrieb schlicht "Merry Christmas" zu dem Foto.

Ihre Fans freute es. Doch nicht sehr lange nach dem Bild wurde bereits gemunkelt, dass die Liebe wieder vorbei sei. Mitte März gab Jenny das Beziehungs-Aus bekannt.

Auf ihrem Instagram-Kanal (487.000 Follower) schrieb sie: "Ja, ich bin Single. Weitere Statements wird es von mir nicht geben. Vielen Dank für Euer Verständnis."

Nach Megakonzert: Weltstar überrascht Fans in Lederhose beim Oktoberfest
Promis & Stars Nach Megakonzert: Weltstar überrascht Fans in Lederhose beim Oktoberfest

Zuletzt hatten sich die Anzeichen jedoch verdichtet, dass Jenny und Steffen wieder zueinander gefunden hatten. Sowohl Mama Iris Klein (53) als auch Halbschwester Daniela Katzenberger (33) bestätigten das neue (alte) Liebesglück der Pfälzerin.

Am Freitag schließlich äußerte sich die Influencerin selbst dazu. Nach ihrem Aus bei "Promi Big Brother" war sie tagelang von der Social-Media-Bühne verschwunden. Nun also die Rückkehr via Instagram-Story.

Dort sprach sie zunächst über ihr Ausscheiden beim "Großen Bruder". Und dann: "Natürlich hatte ich Heimweh, Liebeskummer... ich hab' meinen Freund vermisst und so...".

Ein User fragte in ihrer Story ganz direkt: "Bist Du wieder mit Deinem Ex zusammen, der mit dem Hund? (gemeint ist Steffen König, Anm.d.Red.)" Jennys Antwort: "Ja." Und weiter: "Manchmal braucht man einfach 'nen zweiten Anlauf, um zu wissen, dass man zusammengehört."

Außerdem teilte die 27-Jährige auch gleich mit: "Alles, was Ihr darüber wissen müsst ist, dass ich beziehungsweise wir sehr, sehr glücklich sind." Sprach's und grinste anschließend wie ein Honigkuchenpferd.

Eine Sache interessiert dann aber noch: Wie hat Steffen auf die "Big Brother"-bedingte Trennung reagiert? "Es war schon hart", berichtet die ehemalige RTL-Dschungelkönigin. "Er hat mich ganz schlimm vermisst. Ich ihn auch. Aber das hat uns noch mehr zusammengeschweißt."

Bleibt zu hoffen, dass Jennys Glück diesmal von längerer Dauer ist...

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Steffen König, Instagram.com/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser: