Ultraheiß! Jenny Frankhauser zeigt uns die Power von Instagram

Ludwigshafen am Rhein - Wellness bei Jenny Frankhauser bedeutet für alle Fans Wellness für die Augen!

Jenny Frankhauser (27) beglückt ihre Follower mit einem sexy Bikini-Foto beim Wellness. (Fotomontage)
Jenny Frankhauser (27) beglückt ihre Follower mit einem sexy Bikini-Foto beim Wellness. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/jenny_frankhauser

Denn die hübsche 27-Jährige ließ es sich nicht nehmen, von ihrer Auszeit für Körper und Geist ihren über 461.000 Instagram-Abonnenten einen heißen Schnappschuss zu servieren.

Wir sehen die Dschungelkönigin von 2018 in einem verzierten Bikini am Beckenrand eines Whirpools liegen, wobei ein paar ihrer Haarspitzen sogar verspielt ins Wasser eintauchen.

Jenny hat die Augen geschlossen, ein Lächeln auf den Lippen und strahlt die pure Zufriedenheit mit der aktuellen Situation aus (wer kann's ihr auch verdenken?).

Was aber vor allem auch unter dem Strahlenlicht zur Geltung kommt, sind die Rundungen ihres Traumkörpers, die bei dem ein oder anderen Follower für einen rasanten Anstieg der Körpertemperatur sorgen dürften.

Frankhauser selbst betitelte das Ganze mit "#sexyhexi" und verabreicht dem sonst eher negativ aufgeladenen Bild einer Hexe aber mal so eine richtige Glanzpolitur.

Jenny Frankhauser kämpft für das perfekte Foto

Doch Jenny wäre nicht Jenny, wenn sie nicht noch einen Schabernack in der Hinterhand hätte!

Die Halbschwester von Daniela Katzenberger teaserte nämlich mit "Instagram ➡️ Realität 😂" an, dass sich hinter dem wundervollen Foto noch ein zweites Element in ihrem Beitrag befindet. 

Dort wird das Making-Of des Bildes in einem Video gezeigt. Jennys Freundin an der Kamera gibt klare Anweisungen: "Bauch einziehen, Hohlkreuz!" Aber das Objekt der Begierde klagt ihr Leid: "Ich bin so vollgefressen!" Zu viele Stücke Kuchen machen so ein Insta-Shooting eben schon ein bisschen schwerer.

In einer Story zeigte die Ludwigshafenerin bereits vorher schon ihren vom Essen gezeichneten runden Bauch und wandte sich mit einem Grinsen an ihre Freundin: "Kannst du das wegretouchieren?"

Letztlich hat es ja dann aber doch mit dem perfekte Foto (auch dank minimaler Nachhilfe der Bildbearbeitung) geklappt.

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram/jenny_frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0