"Ja, ich will": Jenny Frankhauser und Steffen wagen den nächsten Schritt!

Ludwigshafen am Rhein - Nach turbulenten Zeiten kommt Influencerin Jenny Frankhauser (28) jetzt liebesmäßig in ruhigere Gewässer. Künftig lebt sie mit Freund Steffen König unter einem Dach.

Jenny und Steffen leben künftig unter einem Dach. (Screenshot)
Jenny und Steffen leben künftig unter einem Dach. (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Daniela Katzenberger

Dabei lag das Liebesleben der 28-Jährigen Anfang des Jahres noch in Trümmern. Nach einer recht kurzen Beziehung zu Steffen. 

Wir erinnern uns: Jenny hatte ihren Fans den tätowierten Muskelmann Heiligabend 2019 vorgestellt, postete ein gemeinsames Bild auf Instagram und schrieb schlicht "Merry Christmas".

Die Follower der Pfälzer Influencerin waren entzückt. Doch nicht all zu lange nach dem Bild wurde bereits gemunkelt, dass die Liebe wieder vorbei sei. Mitte März gab Jenny schließlich das Beziehungs-Aus bekannt.

Auf ihrem Instagram-Kanal (491.000 Follower) schrieb sie: "Ja, ich bin Single. Weitere Statements wird es von mir nicht geben. Vielen Dank für Euer Verständnis."

Vor einigen Wochen verdichteten sich jedoch die Anzeichen, dass Jenny und Steffen wieder zueinander gefunden hatten. Sowohl Mama Iris Klein (53) als auch Halbschwester Daniela Katzenberger (33) bestätigten das neue (alte) Liebesglück der Pfälzerin.

Nach ihrem Ausscheiden bei "Promi Big Brother" sprach schließlich auch die 28-Jährige über den neuen, alten Mann an ihrer Seite. Hart sei die fernsehbedingte Trennung gewesen: "Er hat mich ganz schlimm vermisst. Ich ihn auch. Aber das hat uns noch mehr zusammengeschweißt."

Auf Instagram hatte die Pfälzer Frohnatur jetzt die nächste frohe Kunde für ihre Anhänger. "Ja, ich will!", schrieb sie zu einem Foto, welches sowohl ihre Hand als auch die von Steffen zeigt. Er hält einen Schlüssel fest.

Wie jetzt? Hochzeit?! Nein, ganz so weit führt der nächste Schritt noch nicht, den beide jetzt miteinander gehen wollen: "Wir ziehen zusammen." Jenny frotzelt: "Und mein erster Gedanke war: 'Wie sollen meine ganzen Klamotten da rein passen?!!!'"

Angesichts der guten News herrschte Jubelstimmung in Jennys Instagram-Community. Allen voran bei Mama Iris Klein. "Halleluja", schrieb sie ihrer Tochter. Halbschwester Daniela kommentierte den Start ins gemeinsame Wohn-Abenteuer mit "Wurde aber auch Zeit."

Derweil dachten einige Fans an Jennys Oma, wohnen die beiden doch im selben Haus. Wird ihre Großmutter künftig alleine sein? 

"Ihr lieben, keine Sorge. Ich lasse meine Oma natürlich NICHT alleine!!!!", versprach die 28-Jährige. "Habe eine perfekte Lösung gefunden und ohne die wäre ich den Schritt NIEMALS gegangen. Also macht Euch keine Sorgen, alles ist perfekt geregelt."

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser, Instagram.com/Daniela Katzenberger

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0