Nach Trennung und Neuanfang: Das verspricht Jenny Frankhauser ihrem Herzbuben

Ludwigshafen am Rhein - Sie liebten sich, sie trennten sich - und jetzt sind sie ein Herz und eine Seele: Die Rede ist von Influencerin Jenny Frankhauser (28) und Steffen König. Jetzt gab Jenny ihrem Herzbuben ein Verspechen.

Liebe geht unter die Haut: Die Turteltäubchen tragen den Namen des anderen auf dem Unterarm. (Montage)
Liebe geht unter die Haut: Die Turteltäubchen tragen den Namen des anderen auf dem Unterarm. (Montage)  © Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser

Was haben die mehr als 500.000 Follower der Pfälzer Frohnatur nicht alles miterlebt: Beziehungshöhen und -tiefen.

Erst gab Jenny Ende letzten Jahres bekannt, dass sie und Steffen ein Paar seien. Es folgten jede Menge Auftritte des tätowierten Mucki-Mannes in ihren Instagram-Videos. Dann im Frühjahr war alles schon wieder vorbei.

Jenny stürzte von Wolke sieben ab. "Ja, ich bin Single", notierte sie damals knapp auf der Bilderplattform. Und die kleine Schwester von Daniela Katzenberger (34) fügte hinzu: "Weitere Statements wird es von mir nicht geben. Vielen Dank für Euer Verständnis."

Nachdem Steffens Hund im Sommer immer wieder kurz in ihren Stories zu sehen war, machte Jenny es Ende August schließlich offiziell: Ja, sie ist wieder mit ihrem Ex zusammen!

"Manchmal braucht man einfach 'nen zweiten Anlauf, um zu wissen, dass man zusammengehört", merkte die 28-Jährige damals an.

Renovierung der Wohnung geht voran

Blick ins Wohnzimmer: Oben der Stand der Arbeiten im August, unten wie der Raum aktuell aussieht. (Screenshot)
Blick ins Wohnzimmer: Oben der Stand der Arbeiten im August, unten wie der Raum aktuell aussieht. (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Jenny Frankhauser

Inzwischen sind die beiden Turteltäubchen längst am Renovieren ihres gemeinsamen Zuhauses.

Wie weit die Arbeiten daran inzwischen sind, darüber informierte die Influencerin am Dienstag mit zwei Fotos. Klar ist: Es ist schon viel geschafft worden. Und: Es wird sicherlich ein gemütliches Nest, das die beiden da beziehen.

Damit aber noch nicht genug. Jenny nutzte den Dienstag auch gleich für ein Versprechen an ihren Herzbuben. Auf einem jüngst hochgeladenen Bild sehen wir die beiden umschlungen, er gibt ihr einen Kuss auf die Wange.

"Ich kann Dir nicht versprechen, dass ich immer alles richtig machen werde", schreibt die 28-Jährige dazu. "Doch ich kann Dir versichern, dass ich alles versuchen werde, um Dich glücklich zu machen."

Na, da kann ja beim zweiten Anlauf nichts mehr schiefgehen.

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0