Jens Hilbert und der Knoten im Hals: "Mit sofortiger Wirkung ist mein Leben ein Anderes"

Frankfurt am Main - Als Unternehmer Jens Hilbert (44) vor einigen Wochen einen Arzt aufsuchte, schossen ihm unzählige negative Gedanken durch den Kopf. Beim Jahrescheck durch den Mediziner wurde ein Knoten im Halsbereich entdeckt.

Jens Hilberts Leben änderte sich durch die Diagnose bei einem Gesundheitscheck. Der Knoten im Hals des Reality-Stars stellte sich jedoch als gutartig heraus.
Jens Hilberts Leben änderte sich durch die Diagnose bei einem Gesundheitscheck. Der Knoten im Hals des Reality-Stars stellte sich jedoch als gutartig heraus.  © Bildmontage: Instagram Screenshot Jens Hilbert

Sofort kam dem Promi-Big-Brother-Gewinner des Jahres 2017 das Thema Krebs in den Sinn, wie er in einem längeren Instagram-Posting am Freitag verriet.

"Herr Hilbert, da ist ein KNOTEN in ihrem Hals! ... & mit sofortiger Wirkung ist mein Leben ein anderes", beginnt er seine Ausführungen.

"Mit sofortiger Wirkung waren alle anderen Themen nicht mehr Prio 1 & das Thema Gesundheit auf Platz 1", erzählte der 44-Jährige über seine Gefühlswelt und den Alltag, der plötzlich von Heulanfällen und schlaflosen Nächten geprägt war.

Sorge bei Schweiger-Töchtern: Hund von bester Freundin seit Tagen entlaufen!
Promis & Stars Sorge bei Schweiger-Töchtern: Hund von bester Freundin seit Tagen entlaufen!

Bei all den Tränen verspürte nach eigenem Empfinden kein Selbstmitleid, sondern eher Traurigkeit, dass er sein hart erarbeitetes Leben nicht weiter leben könne. Der Reality-Star fällt einen Entschluss: "Lebe Dein Leben im Jetzt & HIER & verhalte Dich immer, als hättest Du nichts mehr zu verlieren!"

Offenbar wurde der Gründer eines auf Enthaarung spezialisierten Unternehmens für seine positive Einstellung belohnt.

"Gestern war der Termin beim Nuklearmediziner, der 1,2 cm große Knoten ist gutartig", schrieb der Buch-Autor aus Hessen weiter und berichtete von einem neuerlichen Weinanfall - diesmal wohl allerdings aus Freude.

Jens Hilbert berichtet via Instagram über "Knoten im Hals"

Überschwänglich dankte der Promi seinem Arzt Herrn Dr. Weimar und seinen Freunden und schilderte, dass er sowohl beim Halbgott in Weiß als auch 20 Minuten in seinem Auto im Parkhaus sitzend, den Tränen freien Lauf gelassen habe.

Bereits vor einigen Wochen hatte Hilbert bekannt gegeben, dass er sein Unternehmen "hairfree" verkauft habe und eine Zukunft anstrebe, die "klein, fein und gemütlich" aussehe.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram Screenshot Jens Hilbert

Mehr zum Thema Promis & Stars: