Julia Oemler will umziehen! Nun hat sie den Grund gebeichtet

Leipzig - Bereits seit einigen Tagen sorgt Julia Oemler (26) bei ihren Instagram-Followern mit Umzugsplänen für Aufmerksamkeit. Nun hat die Ex-"Love Island"-Teilnehmerin bekannt gegeben, wo es hingehen soll und warum sie umziehen möchte. Die Gründe scheinen allerdings ernster zu sein, als manch einer erwartet hat.

"Mir geht es gar nicht gut." Mit einer besorgniserregenden Instagram-Story hat sich Julia Oemler (26) Freitagabend an ihre Fans gewandt - und den Grund für ihren Umzug verraten.
"Mir geht es gar nicht gut." Mit einer besorgniserregenden Instagram-Story hat sich Julia Oemler (26) Freitagabend an ihre Fans gewandt - und den Grund für ihren Umzug verraten.  © Screenshot/instagram.com/julia.oemler.official

"Wie ihr seht: Mir geht es gar nicht gut", wandte sich die 26-Jährige am Freitag in einer neuen Instagram-Story an ihre Fans. "Mir ging es eigentlich schon die letzten Wochen nicht mehr so richtig gut."

Der Grund für Julias besorgniserregenden Gemütszustand ist offenbar die Situation in ihrer aktuellen WG. Ihre Mitbewohnerin verwickelt sie offenbar immer wieder in Machtspielchen.

"Ich verstehe einfach nicht, wie man immer sein Ego so über alles andere Stellen muss", so Julia. "Diese Machtspielchen! Ich find's einfach schlimm und ich kann einfach auch nicht mehr und möchte einfach nur meine Ruhe."

Riverboat: Inka Bause möchte nicht, "dass wir uns alle danach richten, wer Angst hat sich zu impfen"
Riverboat Inka Bause möchte nicht, "dass wir uns alle danach richten, wer Angst hat sich zu impfen"

Julia habe sich deshalb nun entschlossen, aus der WG auszuziehen. "Da man Dinge ändern sollte, die einem nicht guttun, ziehe ich aus."

Besichtigungs-Marathon in Leipzig

Zuvor war die 26-Jährige noch auf einem Besichtigungs-Marathon in Leipzig unterwegs und wirkte dabei voller Elan. Die Beziehung zu ihrer Mitbewohnerin macht ihr sichtlich zu schaffen.
Zuvor war die 26-Jährige noch auf einem Besichtigungs-Marathon in Leipzig unterwegs und wirkte dabei voller Elan. Die Beziehung zu ihrer Mitbewohnerin macht ihr sichtlich zu schaffen.  © Screenshot/instagram.com/julia.oemler.official

Am Freitag habe sie bereits den ersten Besichtigungs-Marathon hinter sich gebracht. Julias Wahlheimat soll übrigens Leipzig bleiben.

Und eine Wohnung, die ihr mehr als nur zusagt, soll auch schon dabei gewesen sein. "Ich habe mich schockverliebt! Ich möchte diese Wohnung haben, sie ist so wunderschön!"

Einige Dinge müssten zunächst allerdings noch geklärt werden, auch mit ihrer Mitbewohnerin.

Hartz und herzlich: Axt-Drama um Kevin! "Ich bin am Verbluten"
TV & Shows Hartz und herzlich: Axt-Drama um Kevin! "Ich bin am Verbluten"

"Ich bin einfach nur sehr, sehr froh, wenn sich im Leben dann alles wieder regelt", sagte die 26-Jährige noch zum Abschluss. "Es wäre schön, wenn ich das Jahr 2021 dann mit etwas mehr Ruhe und Gelassenheit fortführen kann."

Titelfoto: Montage: Screenshots/instagram.com/julia.oemler.official

Mehr zum Thema Promis & Stars: