Lukas Podolski feiert einsamen Rekord und teilt seltenen Vater-Sohn-Moment

Köln - Auf dem Fußballplatz eine Legende, zu Hause ein liebevoller Familienvater: Lukas Podolski (37) hat in seinem Leben viele Volltreffer gelandet. Einer davon ist Sohn Louis. Ein seltener Schnappschuss mit seinem Ältesten sorgt nun für Begeisterung im Netz!

Lukas Podolski (37) und seine Frau Monika erwarten aktuell ihr drittes Kind. Sohn Louis wurde 2008 geboren und ist inzwischen 14 Jahre alt.
Lukas Podolski (37) und seine Frau Monika erwarten aktuell ihr drittes Kind. Sohn Louis wurde 2008 geboren und ist inzwischen 14 Jahre alt.  © Instagram/lukaspodolski (Screenshots, Bildmontage)

Der 37-jährige Weltmeister von 2014 gibt normalerweise nur sehr wenig aus seinem Privatleben preis. Das Gesicht seiner Kinder öffentlich auf Instagram zur Schau stellen war für den Fußballer lange Zeit ein absolutes No-Go!

Nun machte der Kicker allerdings eine Ausnahme und teilte eine seltene Momentaufnahme aus seinem Familienleben. Das Foto zeigt den früheren Nationalspieler und seinen Erstgeborenen in schicker Abendgarderobe vor der weltberühmten Bosporusbrücke in Istanbul.

Mit Anzug und Krawatte haben sich die Podolskis an Lukas' ehemaliger Wirkungsstätte für den Abend so richtig in Schale geworfen. Neben einer türkischen Flagge und einem roten Herz garniert die Klub-Ikone des 1. FC Köln seinen Post lediglich mit dem Hashtag #fatherandson. Der "Prinz" platzt vor Stolz.

Angelina Kirsch kämpft nach Gesichtslähmung mit diesem Problem: "Kein Zustand"
Promis & Stars Angelina Kirsch kämpft nach Gesichtslähmung mit diesem Problem: "Kein Zustand"

Die Fans des begnadeten Linksfußes sind ebenfalls aus dem Häuschen und fluten die Kommentarspalten mit roten Herzen. "Ich fand Leute immer peinlich, die gesagt haben: 'Mensch, bist du groß geworden!' Aber das kam mir gerade bei dem Bild in den Sinn", schreibt ein Nutzer.

Derlei Erkenntnisse finden sich ein Vielfaches unter dem Beitrag. Andere fragen sich dagegen: "Wann spielt Poldi Junior endlich beim Effzeh?"

5,3 Millionen Menschen folgen Fußballprofi Lukas Podolski auf Instagram

Rekord für die Ewigkeit: Kult-Kicker erzielt 13. "Tor des Monats"

Vor acht Jahren, im Sommer 2014, feiert der 37-Jährige gemeinsam mit seinem Sohn den WM-Titel im Maracanã Stadion von Rio de Janeiro.
Vor acht Jahren, im Sommer 2014, feiert der 37-Jährige gemeinsam mit seinem Sohn den WM-Titel im Maracanã Stadion von Rio de Janeiro.  © Instagram/lukaspodolski (Screenshot)

Was genau die Familie Podolski an den Bosporus verschlagen hatte, ist unklar. Einen Grund zum Feiern gab es am Wochenende allemal. Lukas gewann zum 13 Mal (!) die begehrte Auszeichnung zum "Tor des Monats".

Damit schraubte der gebürtige Pole seine sagenhafte Rekordbilanz weiter nach oben. Sein Treffer in der polnischen Ekstraklasa gewann im November 2022 mit fast 42 Prozent der Stimmen.

Im Spiel seines aktuellen Vereins Górnik Zabrze gegen Pogon Stettin nagelte der 37-Jährige die Kugel aus nahezu 60 Meter Entfernung von hinter der Mittellinie zum 4:1-Endstand in die Maschen des Stettiner Tors. Typisch Podolski eben.

"Verletzend und anmaßend": Pia Tillmann reagiert auf taktlose Frage, auch Zico schaltet sich ein!
Promis & Stars "Verletzend und anmaßend": Pia Tillmann reagiert auf taktlose Frage, auch Zico schaltet sich ein!

Und auch im Privatleben des Kult-Kickers läuft es nach wie vor rund. Im Sommer hatte der zweifache Vater verkündet, dass er mit seiner Frau Monika zum dritten Mal Nachwuchs erwartet.

Die beiden sind seit elf Jahren verheiratet und haben bereits zwei Kinder. Neben Sohnemann Louis, der 2008 zur Welt kam, macht auch noch Töchterchen Maya, die 2016 geboren wurde, das Familienglück perfekt.

Titelfoto: Instagram/lukaspodolski (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: