Mia Julia klagt an: Werden junge Menschen mundtot gemacht?

Berlin - Mia Julia Brückner (37) hat bei Instagram beklagt, dass jungen Menschen zunehmend die Kunst des Flirtens abhandenkommt.

Mia Julia Brückner (37) wünscht sich wieder mehr Flirts auf der Straße.
Mia Julia Brückner (37) wünscht sich wieder mehr Flirts auf der Straße.  © Screenshot/Instagram/mia_julia_brueckner_offiziell (Bildmontage)

"Ich erschrecke jedes Mal, wenn ich junge Menschen sehe, denen es einfach nie beigebracht wurde und auch genommen wurde", betonte die blonde Beauty.

Solle es zukünftig nur noch Online-Dating geben, "weil man im echten Leben komplett versagt, besser gesagt mundtot gemacht wurde?", fragte sie ihre Follower besorgt?

Sie sei davon absolut kein Fan, betonte die Erotik-Queen. "Respektvolle Komplimente oder ein Lächeln sollten trotzdem im Allgemeinen wieder erlaubt sein!", unterstrich die 37-Jährige.

Ballermann-Aus für Mia Julia? Diese Veränderung erwartet die Fans
Mia Julia Brückner Ballermann-Aus für Mia Julia? Diese Veränderung erwartet die Fans

Richtiges Flirten sei schön und mache Spaß und es sei auch wichtig, bemerkte sie.

Eigentlich wollte die Promi-Dame in ihrem Beitrag ein Statement gegen das in ihren Augen beinahe schon zwanghafte Tragen von BHs setzen. Sie selbst verzichte in aller Regel darauf, erklärte der Mallorca-Star.

Mia Julia gibt Statement zu mehr Selbstliebe ab: "Du bist wunderschön, wie Du bist"

Mia Julia hat ihre weiblichen Follower zu mehr Selbstliebe ermuntert.
Mia Julia hat ihre weiblichen Follower zu mehr Selbstliebe ermuntert.  © Screenshot/Instagram/mia_julia_brueckner_offiziell (Bildmontage)

"Ich trage seit Jahren keine BHs, tatsächlich soooo selten, dass ich es direkt unangenehm finde, wenn mich die Bügel drücken", erklärte sie den Usern.

Früher habe sie sich allerdings nicht getraut, oben ohne das Haus zu verlassen, "da ich dachte, sie müssen nach oben gepusht werden, 'größer' sein". Und auch um sich blöde Kommentare zu ersparen, denn ohne BH kann es natürlich passieren, dass sich die Brustwarzen durchs Oberteil abzeichnen.

Sie wolle aber "hier auf keinen Fall Männer 'bashen'", bekräftige Mia. Es liege nun einmal in der Natur der Sache, "dass uns solche Dinge ins Auge fallen [...], uns so was auch nicht komplett kaltlässt", merkte sie an.

Keine Kinder wegen Erotik-Karriere? Das sagt Mia Julia
Mia Julia Brückner Keine Kinder wegen Erotik-Karriere? Das sagt Mia Julia

Es sei dann aber "einfach sexy", wenn Mann Respekt bewahre. "Also alles gut, wenn es Dir auffällt, aber sei einfach ein Gentleman, denn für viele Frauen ist ein flapsiger Spruch oder übertriebenes Gaffen unangenehm und der Grund dafür, sich nicht wohlzufühlen", wandte sie sich an die Männerwelt.

"Schweigt und genießt den kurzen Moment, wir merken meistens eh den Blick", stellte Mia Julia fest und allen Frauen riet sie: "Traut Euch den BH wegzulassen, vielleicht ab und zu, Du bist wunderschön, wie Du bist, egal welche Form und Größe."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/mia_julia_brueckner_offiziell (Bildmontage)

Mehr zum Thema Mia Julia Brückner: