Nach Krebs-Schock für Jens Hilbert: So geht es für den Promi-BB-Sieger jetzt weiter

Frankfurt am Main - Er kann schon wieder lachen: Die letzten Wochen waren für Unternehmer Jens Hilbert (44) alles andere als leicht - und das ausgerechnet kurz vor dem Fest der Liebe. Nach dem ersten Schock über eine vermeintliche Krebsdiagnose weiß der einstige Haarentfernungs-Mogul, wie es in der kommenden Zeit weitergehen soll - und blickt daher wieder positiv in die Zukunft.

Vor allem sein Ehemann Ulrich Schuhmacher gab Jens Hilbert (44, r.) nach dem Tumor-Trauma Halt und neuen Mut.
Vor allem sein Ehemann Ulrich Schuhmacher gab Jens Hilbert (44, r.) nach dem Tumor-Trauma Halt und neuen Mut.  © Montage: Instagram/jenshilbert

Auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt umgab sich der Unternehmer kürzlich mit allerlei Entrepreneur-, Society- und TV-Prominenz. Am allerschönsten dürfte jedoch die Anwesenheit von Ehemann Ulrich Schuhmacher und einem der gemeinsamen Hunde sein.

Dass der "Promi Big Brother"-Sieger von 2017 derart entspannt durch die Weltgeschichte tingelt, war jedoch angesichts der vergangenen Tage alles andere als selbstverständlich - und das, obwohl Hilbert per se als wahrhafter Strahle- und Dauer-Grinsemännchen gilt.

Ende November wurde im Rahmen eines Routinechecks ein Knoten im Hals des Unternehmers und Pferdefreundes entdeckt - ein wahrhafter Schock für den 44-Jährigen, der von jeder Menge Tränen begleitet wurde. Doch nun scheint die gute Laune wieder zu großen Teilen zurück ins Hause Hilbert gekehrt zu sein.

Hat Kim Virginia Drohung von Mike Heiter gespeichert? "Er wollte meine Wohnung zerstören"
Promis & Stars Hat Kim Virginia Drohung von Mike Heiter gespeichert? "Er wollte meine Wohnung zerstören"

So verriet er der "Bild-Zeitung", dass der gefundene Knoten "zum Glück gutartig" gewesen sei. Dennoch gab er unverblümt zu: "Ich hatte wirklich Panik und Sorgen." Doch genau die konnte ihm sein Uli in den Wochen nach der Schock-Diagnose peu à peu nehmen.

Zwei Tage vor Heiligabend steht für Hilbert schließlich die nächste Besprechung mit seinem Arzt an, in der die weitere Therapie ausgetüftelt werden soll.

Unternehmer und Pferdefreund Jens Hilbert auf Instagram

Angesichts dieser turbulenten und lebensverändernden Umstände kommt Weihnachten für den flippigen Haarentfernungs-Guru wohl gerade recht - und das, obwohl er, wie gewohnt, getrennt von seinem Gatten feiern wird: "Ich streite mich erst mit meinen Eltern und gehe dann zu Freunden in ein italienisches Restaurant. Uli feiert mit seiner Mama und seinen Brüdern", sagte Hilbert.

Was sich der ehemalige Luxus-Fanatiker übrigens zu Weihnachten wünscht? "Gesundheit und Liebe", wie er es auch in einem aktuellen Instagram-Post festhielt - etwas Wichtigeres, insbesondere in derartigen Zeiten, kann es wohl kaum geben.

Titelfoto: Montage: Instagram/jenshilbert

Mehr zum Thema Promis & Stars: