Nach "Prominent getrennt": Reality-Star Mike Cees will TV-Karriere beenden

Berlin - Keine Lust mehr? Trash-TV-Teilnehmer Mike Cees (37) will seiner Fernseh-Karriere bald den Rücken kehren. Doch an einem Format würde er noch teilnehmen.

Mike Cees (37) nahm mit seiner Ex Michelle Monballijn (45) an verschiedenen TV-Formaten teil - nach der Trennung ist nun auch mit der Fernsehkarriere Schluss.
Mike Cees (37) nahm mit seiner Ex Michelle Monballijn (45) an verschiedenen TV-Formaten teil - nach der Trennung ist nun auch mit der Fernsehkarriere Schluss.  © Stefan Gregorowius/TVNOW/dpa / RTL

Zuletzt war der 37-Jährige bei "Prominent getrennt - Die Villa der Verflossenen" mit seiner Exfrau Michelle Monballijn (45) zu sehen. Hier sorgte er für viele Diskussionen und Streitigkeiten unter den Teilnehmern. Und auch in der Vergangenheit eckte er in verschiedenen TV-Formaten an.

Gegenüber Promiflash verriet Mike nun: "Ich glaube, ihr seht mich gar nicht mehr so oft im Fernsehen. Deswegen genießt die Zeit, die ihr jetzt noch habt, mit den Ausstrahlungen oder online."

Bedeutet das sein TV-Aus? Bei einem Format will er noch mitmachen. Welches das sein wird, verrät er nicht. Verhandlungen seien jedoch schon im Gange. Und dennoch sei für ihn das Reality-Game erstmal auserzählt.

Ennesto Monté hat zwei Frauen zugleich und verrät intime Details
Promis & Stars Ennesto Monté hat zwei Frauen zugleich und verrät intime Details

Privat läuft es mittlerweile sehr gut für ihn. Nach einer langen Schlammschlacht mit seiner Exfrau Michelle hat er nun wieder eine neue Liebe in der 34-jährigen Delia Grösch gefunden.

Ihr sei es egal, wie Mike sich im TV gab. "Da ist ja auch viel Show, da ist viel geschnitten. Das ist eigentlich nie die komplette Realität", so Delia.

Titelfoto: Stefan Gregorowius/TVNOW/dpa / RTL

Mehr zum Thema Promis & Stars: