Neil Patrick Harris' Familie kämpfte gemeinsam gegen das Coronavirus

USA - Anfang dieses Jahres konnte "How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris (47) plötzlich weder riechen noch schmecken. Kurz darauf war seine gesamte kleine Familie mit dem Coronavirus infiziert.

Harris und seine Familie erkrankten an dem Virus.
Harris und seine Familie erkrankten an dem Virus.  © Screenshot/Instagram/dbelicious

Die Rolle des Barney Stinson in der Erfolgsserie "How I Met Your Mother" machte den 47-jährigen Schauspieler weltweit bekannt.

Bis heute steht er weiter fleißig vor der Kamera und auf der Bühne und hat sich sogar schon an einen Kinder-Roman gewagt. 

In einem Interview mit TODAY am Dienstag erzählte er jedoch nicht nur von seinen neuesten Projekten, sondern teilte auch gleich einige persönliche Details. Dabei die schockierende Nachricht: 

Sowohl er selbst als auch Ehemann David Burtka (45) und die 9-jährigen Zwillinge Gideon und Harper hatten Corona.

"Es ist ganz am Anfang [der Pandemie] passiert, irgendwann Ende März, Anfang April", erinnert sich der Schauspieler und berichtet von den ersten Symptomen. Dabei glaubte er zunächst noch an eine Grippe.

Erst als er plötzlich nichts mehr schmecken und riechen konnte, wurde der Schauspieler stutzig. Dies sind schließlich große Indizien für das Virus.

Und tatsächlich. Harris und seine Familie hatten sich mit Corona infiziert.

"Also haben wir uns verkrochen", berichtet er. Die vier zogen sich aus der Öffentlichkeit zurück und kurierten in Ruhe aus.

Quarantäne kann auch Spaß machen

Doch so gruselig die Zeit auch gewesen sein muss, so schön war es auch, diese mit der Familie zu verbringen. Immer wieder teilte Harris kurze witzige Videos von sich und seinen Kindern.

Erst vor Kurzem veröffentlichte der Familienvater einen Clip von seinen Kinder auf Instagram. In diesem spielen sie mit den Großeltern Karten - rein virtuell per Videochat.

"Meine Eltern [...] können momentan nicht persönlich bei meinen Kindern sein. Aber wir versuchen trotzdem, dass sie so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen können", schrieb der Schauspieler in die Caption.

Mittlerweile ist die Familie wieder gesund. "Es war nicht schön, aber wir haben es überstanden und haben Antikörper entwickelt und fühlen uns gut", erzählt Harris. Social Distancing  wird vorerst trotzdem weiter gehalten.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/dbelicious & 123rf/buzzfuss

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0