"The Walking-Dead"-Star Moses J. Moseley mit 31 Jahren gestorben

Stockbridge (Georgia/USA) - Traurige Nachrichten aus Hollywood: Der "The Walking Dead"-Schauspieler Moses J. Moseley ist gestorben. Er wurde nur 31 Jahre alt.

Mose J. Moseleys (†31) Körper wurde am Mittwoch in der Nähe einer Brücke entdeckt.
Mose J. Moseleys (†31) Körper wurde am Mittwoch in der Nähe einer Brücke entdeckt.  © IMAGO / ZUMA Wire

Wie das Promi-Portal TMZ berichtete, wurde er am Mittwoch in der Nähe einer Brücke in Stockbridge im US-Bundesstaat Georgia tot aufgefunden.

Die Umstände rund um seinen Tod sind bisher nicht vollständig geklärt. Zwar geht die Polizei von einem Selbstmord aus, ein Fremdverschulden kann derzeit jedoch noch nicht ausgeschlossen werden.

Sein Manager gab gegenüber dem People-Magazin an: "Er wurde von allen geliebt, die ihn kennenlernten. Er war ein so helles Licht in jedermanns Augen."

Vor Konzert in Dresden: Sängerin Nina Chuba verrät finanzielles Detail!
Promis & Stars Vor Konzert in Dresden: Sängerin Nina Chuba verrät finanzielles Detail!

Zudem fügte er hinzu, dass Moses ein "wunderbarer Mensch" gewesen sei, der einem sofort den Tag versüßte, sobald "man die Gelegenheit hatte, ihn zu treffen".

"Er war sehr talentiert, er war ein großartiger Freund, einer von denen, die man immer für alles anrufen kann. Er war stets begeistert vom Leben und der Arbeit in der Unterhaltungsbranche."

Moseley wurde bekannt durch seine Rolle als Mike in "The Walking Dead"

Bekannt wurde Moseley durch seine Rolle als Mike in der erfolgreichen Zombie-Serie "The Walking Dead".

Nachdem die traurige Nachricht von Tod des Schauspielers öffentlich geworden war, meldete sich der US-amerikanische Fernsehsender "AMC" mit einem Statement auf Social Media.

Darin heißt es: "Unsere Gedanken und Gebete sind bei unserem #TWDFamilienmitglied Moses J. Moseley".

Neben "The Walking Dead" war Moseley auch in der Dystopie "Die Tribute von Panem - Catching Fire" (2013) und der Filmkomödie "Prakti.com" (2013) zu sehen.

Normalerweise berichtet TAG24 nicht über mögliche Suizide. Da es sich hierbei jedoch um eine prominente Persönlichkeit handelt, hat sich die Redaktion entschieden, es doch zu thematisieren. 


Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet Ihr bei der Telefonseelsorge rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: IMAGO / ZUMA Wire

Mehr zum Thema Promis & Stars: