"Die Freibad-Retter": Bäder aus Mitteldeutschland beim MDR

Leipzig - Vom 10. bis 21. Juli gibt es "Die Freibad-Retter" live bei "MDR um Zwei – der starke Osten" und "MDR um 4" zu sehen. Dabei werden in zehn Tagen zehn Freibäder in Orten Mitteldeutschlands vorgestellt.

Es gibt insgesamt zehn Folgen "Die Freibad-Retter" live bei "MDR um Zwei – der starke Osten" und "MDR um 4".
Es gibt insgesamt zehn Folgen "Die Freibad-Retter" live bei "MDR um Zwei – der starke Osten" und "MDR um 4".  © MDR

Viele Bäder mussten in den vergangenen Jahren von den Gemeinden geschlossen werden - aufgrund von Personal- oder Geldmangel. Aber es gibt Privatpersonen, kleine Vereine und Bademeister, die sich für den Erhalt ihrer Freibäder einsetzen.

Und genau diese Menschen besucht der MDR an den zehn Tagen und stellt sie und ihre Geschichte vor.

Diese zehn Freibäder sind dabei:

"Walking Dead"-Fans in tiefer Trauer: Vierbeiniger Star verstorben!
TV & Shows "Walking Dead"-Fans in tiefer Trauer: Vierbeiniger Star verstorben!
  • 10.7. Trebitz, Sachsen-Anhalt
  • 11.7. Gößnitz, Thüringen
  • 12.7. Burkhardtsdorf, Sachsen
  • 13.7. Pößneck, Thüringen
  • 14.7. Elend, Sachsen-Anhalt
  • 17.7. Angersdorf, Sachsen-Anhalt
  • 18.7. Oederan, Sachsen
  • 19.7. Alterode, Sachsen-Anhalt
  • 20.7. Crossen, Sachsen
  • 21.7. Hohe Schrecke, Thüringen

Am heutigen Montag startete das MDR-Team in Trebitz im Freibad bei bestem Badewetter. Dort wurde die gute Seele des Bades, Herma Klapproth, vorgestellt. Die Schwimmmeisterin arbeitet dort seit 27 Jahren und kümmert sich um alles. Sie checkt die Wasserproben, nimmt Eintrittsgelder und gibt Schwimmkurse.

Erst im Mai wurde eine neue Wasserpumpe für über 70.000 Euro installiert. Diese hohe Investition zeigt, Bad Schmiedeberg hält an dem Bad fest. "Wir hatten 40.000 Euro Fördermittel vom Land bekommen und den Rest hat die Stadt Bad Schmiedeberg dazugegeben, da sind wir sehr dankbar", so Klapproth.

Die Schwimmmeisterin liebt ihr kleines, familiäres Freibad. Besonders viel Freude bereiten ihr die Schwimmkurse mit Kindern, wenn sie in die freudestrahlenden Gesichter guckt.

Noch mehr Freibad-Geschichten gibt es ab jetzt jede Woche im MDR. In der Mediathek ist die neuste Folge abrufbar.

Titelfoto: MDR

Mehr zum Thema TV & Shows: