Mit Kreditkarte von Papa Robert: Shania Geiss kauft sich erstes eigenes Luxusauto!

Monaco/München - Lange rätselten "Die Geissens"-Fans, welches wohl das erste eigene Auto im Leben von Shania Geiss werden würde. Mithilfe der Kreditkarte ihres Vaters hat sich die 19-Jährige ein ganz besonderes Schmuckstück gegönnt!

Shania Geiss (19) hat sich mit dem Geld ihrer Eltern ihr erstes eigenes Auto gekauft: einen Range Rover.
Shania Geiss (19) hat sich mit dem Geld ihrer Eltern ihr erstes eigenes Auto gekauft: einen Range Rover.  © RTLZWEI

Das Nesthäkchen der TV-Familie hat definitiv Benzin im Blut. Im Alter von zwölf Jahren saß sie bereits hinter dem Steuer eines Ferraris. Wer kann schon von sich behaupten, die ersten Auto-Meter in einem Super-Sportwagen zurückgelegt zu haben?

In der aktuellen Folge von "Davina & Shania - We Love Monaco" ist der große Tag endlich gekommen. "Ich bin so aufgeregt, ich weiß gar nicht mehr, was ich da überhaupt bestellt habe", freut sich die 19-Jährige auf die Abholung ihres ersten Wagens.

Doch nicht nur die Millionärstochter fischt im Trüben, wie sie weiter verrät: "Meine Eltern wissen es nicht so ganz genau. Es ist also nicht nur eine Überraschung für mich, sondern auch für Mama und Papa. Aber sie haben es bezahlt." Natürlich.

Die Geissens: Shania und Davina Geiss: So sollten ihre Traummänner sein!
Die Geissens Shania und Davina Geiss: So sollten ihre Traummänner sein!

Des Rätsels Lösung befindet sich schließlich in einem Münchener Autohaus. Dort steht er nämlich, der erste eigene fahrbare Untersatz der gebürtigen Monegassin. Es handelt sich dabei, wie sollte es auch anders sein, um einen nigelnagelneuen Range Rover.

Rund 684.000 Menschen folgen Reality-TV-Star Shania Geiss auf Instagram

Davina Geiss bringt ihre Schwester zur Weißglut, die droht mit Privatjet

Die erste Spritztour im neuen Auto von München an den Gardasee wird für Shania und Davina zur nervlichen Zerreißprobe.
Die erste Spritztour im neuen Auto von München an den Gardasee wird für Shania und Davina zur nervlichen Zerreißprobe.  © RTLZWEI

Prompt steht auch schon die erste Spritztour an. Im Luxus-SUV geht es von der bayerischen Landeshauptstadt aus in Richtung Gardasee. Schnell kippt jedoch die Stimmung.

Grund dafür ist vor allem Shanias Rechts-Links-Schwäche. "Ich mag das Auto nicht mehr. Weil mir das zu kompliziert von drinnen ist", jammert die Abiturientin bereits nach wenigen Kilometern.

Ihre größte Herausforderung sitzt jedoch auf dem Beifahrersitz: Schwester Davina. Die 20-Jährige hat wenig Verständnis für die Befindlichkeiten ihrer Schwester. Mit unzähligen Hinweisen bringt sie ihre WG-Mitbewohnerin schier zur Weißglut.

Die Geissens: Rauswurf aus dem Monaco-Quartier? Robert Geiss von faulen Töchtern enttäuscht!
Die Geissens Rauswurf aus dem Monaco-Quartier? Robert Geiss von faulen Töchtern enttäuscht!

Schließlich platzt der Range-Rover-Besitzerin der Kragen. "Mit so viel Stress hab ich keinen Bock. Ich kann mir 'nen Privatjet holen. Ich flieg' nach Hause", droht Shania ihrer Schwester.

Mehr als ein müdes Lächeln kann sie Davina damit aber nicht entlocken.

Am Ende wird jedoch (wie immer) alles gut und die beiden erreichen gesund und munter den malerischen Gardasee. Die erste Feuertaufe auf der Autobahn ist somit bestanden!

Titelfoto: Bildmontage: RTLZWEI (2)

Mehr zum Thema Die Geissens: