"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser": Siegerin Valentina hat Botschaft

Unterföhring/Darmstadt - Durch harte Arbeit verlor sie 64,7 Kilo - die Darmstädterin Valentina ist die Siegerin der 15. Staffel von "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" (SAT1). Die 35-Jährige wandte sich am gestrigen Sonntag mit einer klaren Botschaft an alle Fans der TV-Show.

"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser": Siegerin Valentina (35) aus Darmstadt möchte ein Vorbild für andere Frauen sein.
"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser": Siegerin Valentina (35) aus Darmstadt möchte ein Vorbild für andere Frauen sein.  © Sat.1/Willi Weber

Valentina, die sich auf ihrem TikTok-Profil als "temperamentvolle Sizilianerin" bezeichnet, ist erst die zweite Frau, die in der Geschichte der deutschen Version von "The Biggest Loser" den Sieg erringen konnte, wie der Sender SAT1 aus dem oberbayerischen Unterföhring mitteilte. Sie kann sich über eine Sieg-Prämie von 50.000 Euro freuen.

Insgesamt verlor die 35-Jährige im Laufe der Show 47,82 Prozent ihres Ausgangsgewichts. Zu Beginn des Wettkampfs in Sachen Gewichtsabnahme brachte die Sizilianerin aus Südhessen 135,3 Kilo auf die Waage.

Bei der Verkündung ihres Triumphs sagte Valentina: "Seit Tag eins war es mein größter Wunsch, 'Leben leicht gemacht' 2023 zu gewinnen. Viele haben mich unterschätzt, aber ich habe nie aufgegeben und immer an mich selbst geglaubt."

Jan Hofer verlässt nach drei Jahren RTL Direkt: "Time to change"
TV & Shows Jan Hofer verlässt nach drei Jahren RTL Direkt: "Time to change"

Doch ihr Sieg bei der Show ist für die 35-Jährige nicht nur ein persönlicher Erfolg. "Ich hoffe, mit meiner Geschichte und der gewonnenen Krone anderen Frauen, die den Glauben an sich verloren haben, ein Vorbild zu sein" fügte sie hinzu und unterstrich: "Wir sind alle Königinnen und wir können alles erreichen, wenn wir nur wollen!"

Beim Start der 15. Staffel von "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" hatte Kandidatin Valentina ein Körpergewicht von 135,3 Kilo.
Beim Start der 15. Staffel von "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" hatte Kandidatin Valentina ein Körpergewicht von 135,3 Kilo.  © Sat.1

"Leben leicht gemacht – The Biggest Loser": Zweitplatzierter Kandidat verlor 73,2 Kilo Körpergewicht

Den zweiten Platz bei der 15. Staffel von "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" belegte der 38-jährige Daniel.

Der Kandidat aus der Gemeinde Rülzheim in Rheinland-Pfalz konnte sein Startgewicht von 159,3 Kilo um 45,95 Prozent (73,2 Kilo) reduzieren.

Den dritten Platz belegte die 48-jährige Kandidatin Ása aus Köln, die ihr Startgewicht von 117,8 Kilo um 44,9 Kilo (38,12 Prozent) verringern konnte.

Titelfoto: Sat.1/Willi Weber

Mehr zum Thema TV & Shows: