"Last One Laughing": So lange müssen Fans auf die neue Staffel LOL warten

München - Nach dem Finale der vierten Staffel "Last One Laughing" auf Amazon Prime Video gibt es gute Nachrichten für die Fans der Show: Es wird eine Fortsetzung geben!

Showmaster Michael "Bully" Herbig (54) sitzt am Hebel und gibt den Comedians Anweisungen. Ab Ostern 2024 kehrt er mit neuen Folgen zu Amazon Prime zurück.
Showmaster Michael "Bully" Herbig (54) sitzt am Hebel und gibt den Comedians Anweisungen. Ab Ostern 2024 kehrt er mit neuen Folgen zu Amazon Prime zurück.  © FRANK ZAURITZ/Amazon.de

Laut dem Streaming-Anbieter ist die Show von Michael "Bully" Herbig (54) der meistgesehene deutsche Titel aller Zeiten bei Prime Video in Deutschland und Österreich.

Bis die Zuschauer wieder mitfiebern können, wer sich am längsten das Lachen verkneifen kann, wird es aber noch etwas dauern: Für Ostern 2024 wurde die Veröffentlichung der Spaßsendung angekündigt. Wer dann mit dabei sein wird, bleibt noch geheim.

Bisher gewonnen haben Max Giermann (47), Torsten Sträter (56), Anke Engelke (57), Kurt Krömer (48) und Michael Mittermeier (56).

Ekel-Fund am Main: Müllsammler machen traurige Entdeckung
TV & Shows Ekel-Fund am Main: Müllsammler machen traurige Entdeckung

Das Format, das es auch in anderen Ländern gibt, ging in Deutschland erstmals im April 2021 an den Start. Dabei versuchen Entertainer und Comedians, sich in einem Studio gegenseitig zum Lachen zu bringen.

Wer am längsten keine Miene verzieht, gewinnt.

Die Show wurde bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet und war sogar für den Auslands-Emmy nominiert.

Titelfoto: FRANK ZAURITZ/Amazon.de

Mehr zum Thema LOL: Last One Laughing: