"Love Island": Sachsen-Lisa im Liebestaumel! Gleich zwei Kerle haben's ihr angetan

Mallorca/Elsterberg - Findet Lisa endlich den passenden Deckel für ihren Topf? Erst findet sie gar keinen der Boys in der "Love Island"-Villa gut und fristet ein Dasein als everybody’s best friend. Jetzt aber sind gleich zwei Single-Männer scharf auf Sachsen-Lisa!

Das erste richtige Gespräch auf Love Island führt Lisa mit Philipp.
Das erste richtige Gespräch auf Love Island führt Lisa mit Philipp.  © RTL II/obs

"Du beobachtest den doch gerade", stellt Melissa (23) fest, als die Singles im Garten stehen. "Nee ich hab’ nur nachgedacht", sagt Lisa. Melissa: "Aber der hat den geilsten Humor." Lisa: "Hab’ ich doch gesagt. Nicht arrogant, nicht so selbst verliebt wie die anderen, ich hasse sowas." Melissa: "Angriff Girl, Angriff!" Das scheint Lisa verstanden zu haben, denn im Laufe der Folge kommt sie immer mehr in Fahrt - für ihre Verhältnisse.

"Man muss ihr auch mal ein bisschen auf die Sprünge helfen, weil ich finde, beide sind so humorvoll, das muss man einfach zusammenbringen", findet Melissa. Lisa sitzt daneben und grinst verlegen vor sich hin. Man ist die schüchtern!

Auch Julia (25) aus Halle (Saale) versucht auf ihre ganz eigene Art zu helfen und bringt Lisa in Verlegenheit. Sie fragt Astro-Erik (22) mal eben: "Könnt ihr als Männer Lisa mal irgendwie nen Tipp geben?"

"Tatort"-Star in neuer KiKA-Reihe: "Die Bezahlung ist verbesserungswürdig!"
TV & Shows "Tatort"-Star in neuer KiKA-Reihe: "Die Bezahlung ist verbesserungswürdig!"

Zu viel für die blonde Kellnerin aus dem Vogtland! Lisa rennt weg und ruft aus dem Hintergrund: "Hört doch mal auf, ich möchte das nicht!" Julia versteht das Problem nicht. "Du hast zu mir gesagt, manchmal muss man dich in den Arsch treten…"

"Die sind manchmal so auffällig", sagt Lisa. "Kennt ihr das, wenn ihr auf jemanden steht, wenn du den gut findest und dann sagen deine Freundinnen: 'Na geh doch mal hin los!?' Und der steht fast daneben und merkt alles. Das ist so auffällig." Aber geht's denn nicht genau darum? Also, ums Auffallen. Dem anderen Geschlecht Paarungsbereitschaft zu signalisieren? Jetzt müssen wir wohl unser Verständnis der Show nochmal überdenken…

Findet Lisa endlich ihre große Liebe?
Findet Lisa endlich ihre große Liebe?  © RTL II/obs

Naja Lisa versucht dann schließlich aber doch mal, ein Gespräch mit Sydney aufzubauen. Sie sucht nämlich fachlichen Rat bei ihm. In ihrem Müsli findet sie nämlich etwas, das Lisa nicht kennt. "Was ist das Schwarze?" Er: "Das sind Feigen." Gespräch beendet… Wir erinnern uns: Am ersten Abend mit den drei männlichen Neuzugängen hatten Lisa und Sidney noch einen heißen Toaster-Flirt. Aber scheinbar ist die Flamme der Liebe schon wieder erloschen.

Macht aber nix, lovely Lisa hat schon einen weiteren Kandidaten an der Angel: Philipp (29). Im Gespräch mit ihm stellt die Sächsin klar: "Ich bin schon zurückhaltend. Ich will, dass jemand auf mich zukommt und ich nicht hinterherrennen muss." Im Einzelinterview beschreibt Lisa auch gleich mal ihren Traummann: Größer als sie muss er sein, darf gerne Tattoos haben und er muss ein schönes Lächeln haben. Bingo, Jackpott, sie hat Philipp beschrieben!

Und der scheint gar nicht abgeneigt. "Sie verstellt sich nicht, das macht einen Menschen sympathisch. Sie lacht sehr viel, was mir auch gefällt."

Ob Lisa endlich ihren Traummann findet? Zumindest hat sie zwei der Single-Boys auf sich aufmerksam gemacht. ENDLICH! Weiter geht’s schon am Donnerstagabend, 22.15 Uhr auf RTL2.

Mehr zum Thema TV & Shows: