Riverboat aus Leipzig: Klitschko und Precht sind mit an Bord

Leipzig - Neue Woche, neues "Riverboat": Kim Fisher (52) und Jörg Kachelmann (63) empfangen am heutigen Freitagabend wieder zahlreiche spannende Gäste im Leipziger Studio.

Der Philosoph Richard David Precht (57) ist im "Riverboat" zu Gast.
Der Philosoph Richard David Precht (57) ist im "Riverboat" zu Gast.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Zum einen stattet Richard David Precht (57) der Talkshow einen Besuch ab. Der umstrittene Philosoph führt gemeinsam mit Markus Lanz (53) den wöchentlichen Podcast "Lanz & Precht", außerdem ist er als Schriftsteller tätig.

So veröffentlichte er Mitte März sein neuestes Werk "Freiheit für alle: Das Ende der Arbeit wie wir sie kannten". Darin beschäftigt sich der 57-Jährige mit den Veränderungen in der Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung.

Auch Bestseller-Autor Jan Weiler (54, "Das Pubertier") bringt ein frisch erschienenes Buch mit in die Sendung: Im Roman "Der Markisenmann" geht es um eine Jugendliche, die den Sommer mit ihrem Vater verbringen muss. Dieser führt ein tristes Leben als erfolgloser Markisen-Hausierer.

Riverboat: Star-Koch gibt ungewöhnlichen Ernährungs-Tipp: Darum solltet Ihr möglichst monoton essen!
Riverboat Star-Koch gibt ungewöhnlichen Ernährungs-Tipp: Darum solltet Ihr möglichst monoton essen!

Außerdem an Bord des "Riverboats" ist in dieser Woche Natalia Klitschko (48). Die Ehefrau des Kiewer Bürgermeisters Vitali Klitschko (50) setzte sich in den vergangenen Wochen von Hamburg aus für ihr Heimatland Ukraine ein, nahm Hunderte Flüchtlinge in Empfang und trat bei Friedensdemos auf.

So gab die 48-jährige Sängerin bei den Kundgebungen unter anderem die ukrainische Nationalhymne, aber auch eigene Lieder zum Besten. Ob sie auch im "Riverboat" für den Frieden singen wird?

Die Sängerin Natalia Klitschko (48) sprach in den vergangenen Wochen auf zahlreichen Friedens-Kundgebungen für die Ukraine.
Die Sängerin Natalia Klitschko (48) sprach in den vergangenen Wochen auf zahlreichen Friedens-Kundgebungen für die Ukraine.  © Christophe Gateau/dpa

Weitere "Riverboat"-Gäste:

  • Nina Ruge (65) - TV-Moderatorin und Wissenschaftsjournalistin
  • Petra Kleinert (54) - Schauspielerin
  • Mathieu Carrière (72) - Schauspieler
  • Fritz Puppel (77) und Toni Krahl (72) - Mitglieder der Kultband "City"
  • Patrick Walter - Chocolatier bei Chemnitz

Das "Riverboat" läuft wie immer am heutigen Freitagabend ab 22 Uhr im MDR und im RBB. Anschließend ist die Sendung im Stream in den Mediatheken abrufbar.

Titelfoto: Montage Rolf Vennenbernd/dpa ; Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Riverboat: