Rosenheim-Cops: Frau Stockl findet entscheidende Beweise

Rosenheim - Ein bekannter Börsenguru liegt leblos in seinem Hotelzimmer: Wer hat Kassian Dobler auf dem Gewissen? Die "Rosenheim-Cops" nehmen die Ermittlungen auf.

Frau Stockl hat bei ihrer Recherche für die Kommissare etwas Wichtiges entdeckt.
Frau Stockl hat bei ihrer Recherche für die Kommissare etwas Wichtiges entdeckt.  © ZDF/Linda Gschwentner

Frau Stockl (gespielt von Marisa Burger, 50) informiert die Kommissare Hansen (Igor Jeftić, 52) und Kaya (Baran Hêvî, 37): "Es gabat a Leich". Am Tatort im Hotel bestätigt Rechtsmedizinerin Dr. Dimos (Anastasia Papadopoulou, 47): Dobler wurde vergiftet.

Doblers Business-Masche könnte ihm zum Verhängnis geworden sein: Regelmäßig veranstaltete er teure Abendessen, bei denen die Gäste auch heiße Anlagetipps bekamen. Alle Teilnehmer sind daher erstmal verdächtig.

Die Ermittler nehmen Ines Schäfer (Anuschka Tochtermann, 30) ins Visier, die mit ihren kunstvollen Törtchen-Kreationen die Welt erobern will. Am Tatort wird ihr Business-Plan entdeckt.

Rosenheim-Cops: "Rosenheim-Cops": Frau Stockl erhält geheimnisvollen Liebesbrief
Die Rosenheim-Cops "Rosenheim-Cops": Frau Stockl erhält geheimnisvollen Liebesbrief

Ausgerechnet Controller Donato (Paul Brusa, 39) und Frau Lange (Sarah Thonig, 31) vom Kommissariat haben Frau Schäfer bei der Ausarbeitung geholfen. Brenzlig vor allem, da Schäfer ein Motiv hätte, Dobler umzubringen: Sie wollte ihn als Investor gewinnen - doch er hatte nur Hohn für ihre Kuchen-Idee übrig.

Rächte sich die Bäckerin am Ende für den Spott?

Polizeihauptmeister Mohr (Max Müller 58, l.) zeigt den Kommissaren Hansen (Igor Jeftić, 52, M.) und Kaya (Baran Hêvî, 37, r.) den gefundenen Businessplan.
Polizeihauptmeister Mohr (Max Müller 58, l.) zeigt den Kommissaren Hansen (Igor Jeftić, 52, M.) und Kaya (Baran Hêvî, 37, r.) den gefundenen Businessplan.  © ZDF/Linda Gschwentner

Neue Folge "Rosenheim-Cops" im ZDF: Kommissare sichern Kuchen als Beweis

Die Kommissare Kaya (Baran Hêvî, 37, 2.v.r.) und Hansen (Igor Jeftić, 52, r.) sichern die Törtchen als Beweismittel.
Die Kommissare Kaya (Baran Hêvî, 37, 2.v.r.) und Hansen (Igor Jeftić, 52, r.) sichern die Törtchen als Beweismittel.  © ZDF/Linda Gschwentner

Doch Frau Schäfer ist nicht die einzige Verdächtige: Auch das Unternehmerehepaar Thomas (Norbert Ghafouri, 61) und Sandra Kempfert (Ursula Buschhorn, 54) ist in den Fall verwickelt. Die Kommissare finden heraus: Sandra hatte eine Affäre mit dem Mordopfer. Nahm die Eifersucht ihres Ehemannes am Ende überhand?

Selbst Doblers Assistentin Katja Röhrig (Xenia Tiling, 42) hätte ein Interesse an Doblers Ableben. Immerhin hat sie die Spendengelder der Abendessen nicht so verwaltetet, wie es vorgesehen war.

Ob Habgier beim Mord an Dobler eine Rolle gespielt hat, sehen die Zuschauer am Dienstag, dem 6. Februar, um 19.25 Uhr im ZDF oder bereits vorab in der ZDF-Mediathek.

Titelfoto: ZDF/Linda Gschwentner (2)

Mehr zum Thema Die Rosenheim-Cops: