Aufruhr bei "Sturm der Liebe": Fürstenhof-Doc Michael steht vor dem Aus

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" sieht Michael seinen Ruf dauerhaft geschädigt.

Michael (Erich Altenkopf, 53) muss dem Ende seine Karriere entgegenblicken, wenn sich die Sache mit Valentina nicht klärt.
Michael (Erich Altenkopf, 53) muss dem Ende seine Karriere entgegenblicken, wenn sich die Sache mit Valentina nicht klärt.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Erik (gespielt von Sven Waasner, 43) merkt, dass er Ulrike Dremel (Genoveva Mayer, 41) nicht einfach so verführen kann. Er muss seinen Plan also ändern und auf anderem Weg an das Geld kommen.

Die einzige Alternative ist, dass Erik seine Schulden persönlich bei Krüger abarbeitet. Yvonne gefällt das gar nicht und so beschließt sie Erik zu helfen, seine Abmachung mit Herrn Dremel doch noch zu erfüllen.

Alexandras (Daniela Kiefer, 49) Erzählung von früher berührt Eleni (Dorothée Neff, 35) sehr. Doch warum hängt ihre Mutter dann immer noch so an Christoph (Dieter Bach, 59)? Schließlich hat er sie damals einfach sitzen lassen. Mit Leander (Marcel Zuschlag, 30) würde ihr selbst so etwas nie passieren - da ist sich Eleni sicher!

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Was der Serien-Dreh den Stars alles abverlangt
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Was der Serien-Dreh den Stars alles abverlangt

Valentina (Aylin Ravanyar, 26) kann nicht fassen, dass Michael (Erich Altenkopf, 53) ihretwegen beurlaubt wurde. Sie versucht herauszufinden, wer ihn verpetzt hat. Zunächst hat sie keinen Erfolg - doch dann erhält sie einen entscheidenden Hinweis.

Wer hinter dem Verfahren gegen Michael steckt, sehen die Zuschauer am Freitag (10. März) um 15.10 Uhr im Ersten.

Achtung, Spoiler: So geht es nächste Woche bei "Sturm der Liebe" weiter

Michael (Erich Altenkopf, 53, l.) und Robert (Lorenzo Patané, 45, M.) streiten sich. Werner (Dirk Galuba, 82, r.) muss schließlich einschreiten.
Michael (Erich Altenkopf, 53, l.) und Robert (Lorenzo Patané, 45, M.) streiten sich. Werner (Dirk Galuba, 82, r.) muss schließlich einschreiten.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Eleni sucht ihr verlorenes Portemonnaie und findet es im Stall - doch zwischen ihr und der Börse steht ein Pferd. Ihre Angst vor den Tieren hindert sie, in die Box zu gehen. Ausgerechnet Christoph überwindet seine eigene Angst vor Pferde und hilft ihr.

Er schlägt Eleni vor, gemeinsam Reitstunden zu nehmen, um sich den Tieren anzunähern.

Als Eleni seinen Vorschlag vehement ausschlägt, wird Christoph etwas klar.

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Ein Drittel Sendepause rum, doch die Fans sind stinksauer
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Ein Drittel Sendepause rum, doch die Fans sind stinksauer

Vanessa (Jeannine Gaspár, 30) hat den Kuss mit Max (Stefan Hartmann, 32) genossen - doch sie ist auch mit Carolin (Katrin Anne Heß, 36) glücklich. Hin- und hergerissen fasst sie sich schließlich ein Herz und gesteht Carolin den Kuss. Sie empfindet wohl noch immer etwas für Max. Wie wird Carolin reagieren?

Valentina erklärt Michael, dass ausgerechnet ihr Vater, Robert (Lorenzo Patané, 45), ihn bei der Klinikleitung verraten hat. Wutentbrannt stellt Michael seinen ehemaligen Freund zur Rede. Werner (Dirk Galuba, 82) trennt die Streithähne und verdonnert beide zu einer Aussprache. Können sie das Kriegsbeil begraben?

Alle aktuellen Folgen "Sturm der Liebe" können bereits vorab online in der ARD-Mediathek gestreamt werden.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: