"Sturm der Liebe": Überraschungsgast sorgt für Wirbel am Fürstenhof

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" fällt Alexandra aus allen Wolken, als sie sieht, wer plötzlich vor der Tür steht.

Markus Schwarzbach (Timo Ben Schöfer, 57) stattet seiner Ehefrau Alexandra (Daniela Kiefer, 48) einen Besuch ab.
Markus Schwarzbach (Timo Ben Schöfer, 57) stattet seiner Ehefrau Alexandra (Daniela Kiefer, 48) einen Besuch ab.  © ARD/WDR / Bojan Ritan

Christoph (gespielt von Dieter Bach, 58) schlägt Alexandra (Daniela Kiefer, 48) einen gemeinsamen Urlaub vor. Die ist sauer: Hat er denn nichts aus ihrem Gespräch gelernt?

Als sie sich dann im Wald verletzt, ihr Christoph hilft und seine wahren Gefühle offenbart, knistert es auch bei Alexandra.

Als dann plötzlich ihr Ehemann Markus (Timo Ben Schöfer, 57) an den "Fürstenhof" kommt, um seiner Frau einen Überraschungsbesuch abzustatten, ist das Chaos perfekt.

Sturm der Liebe: Aufregung bei "Sturm der Liebe": Sprengarbeiten am Hotel werden zur Lebensgefahr
Sturm der Liebe Aufregung bei "Sturm der Liebe": Sprengarbeiten am Hotel werden zur Lebensgefahr

Auch Paul (Sandro Kirtzel, 31) hat gerade wenig Glück in der Liebe: Josie (Lena Conzendorf, 31) hat ihm zu verstehen gegeben, dass sie mit Leon (Carl Bruchhäuser, 31) glücklich ist. So verschweigt Paul, was er für Josie empfindet, und plant stattdessen, mit Constanze nach England zu gehen. Josie ist wehmütig, dass sie ihren Freund so verlieren wird.

Constanze (Sophia Schiller, 26) befürchtet indes, dass ihre Lüge auffliegt und herauskommt, dass sie gar kein Jobangebot in England hat.

Ärger am "Fürstenhof": Konkurrenz bedroht das Pralinen-Angebot von Josie

Mit einer Aktion gegen die Konkurrenz richten Helene (Sabine Werner, 62) und André (Joachim Lätsch, 65) mehr Schaden an, als ihnen bewusst ist.
Mit einer Aktion gegen die Konkurrenz richten Helene (Sabine Werner, 62) und André (Joachim Lätsch, 65) mehr Schaden an, als ihnen bewusst ist.  © ARD/WDR / Bojan Ritan

Ein Spar-Angebot der "Schoko-Götter" stimmt André ärgerlich. Er befürchtet, dass Josies hochwertige, aber teurere Pralinen so nicht mehr konkurrenzfähig sind. Mit der Hilfe von Helene (Sabine Werner, 62) setzte er zum Gegenschlag an.

Carolins (Katrin Anne Heß, 36) Aussage gegen ihre miese Bewährungshelferin Frau Fröbel (Marie-Therese Futterknecht, 50) steht an.

Michael (Erich Altenkopf, 52) will ihr die Anspannung nehmen und plant einen Tag mit ihr. Dann muss er jedoch spontan ansagen, weil ein Notfall im Krankenhaus dazwischenkommt. Vanessa springt ein und hilft Carolin, auf andere Gedanken zu kommen.

Sturm der Liebe: Zwei Neue für "Sturm der Liebe": Sie lassen Herzen höher schlagen
Sturm der Liebe Zwei Neue für "Sturm der Liebe": Sie lassen Herzen höher schlagen

Max (Stefan Hartmann, 32) hat Alfons (Sepp Schauer, 72) zu seinem Trauzeugen gemacht. Hildegard (Antje Hagen, 83) freut sich für ihren Mann, erinnert ihn aber, dass er damit auch viele Pflichten hat. Alfons dämmert es, was alles auf ihn zukommen wird.

Die ganze Folge sehen Fans vorab in der ARD-Mediathek und am Montag (19. September) um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: ARD/WDR / Bojan Ritan

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: