"Sturm der Liebe"-Shirin im Krankenhaus: Kann sie endlich wieder sehen?

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" plant Christoph seinen nächsten Schritt gegen Markus und Shirin erwacht nach ihrer Operation.

Gerry steht Shirin (Merve Çakir, 28) nach ihrer Operation bei.
Gerry steht Shirin (Merve Çakir, 28) nach ihrer Operation bei.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Christoph (gespielt von Dieter Bach, 59) intrigiert weiter gegen Markus (Timo Ben Schöfer, 57). Er weist Krüger (Thorsten Nindel, 58) an, die Anwälte zu manipulieren, um so den Prozessausgang zu beeinflussen.

Doch zu Christophs Überraschung muss er sich gar nicht die Hände schmutzig machen: Markus' Anwältin macht von alleine einen Fehler. Ist er Markus damit ein für alle Mal los?

Eleni (Dorothée Neff, 35) und Leander (Marcel Zuschlag, 30) wollen Zeit zu zweit genießen. Doch sie haben die Rechnung ohne Yvonne (Tanja Lanäus, 51) gemacht. Die sucht Zuflucht in der WG und muss nach einem Streit mit Erik (Sven Waasner, 43) von Eleni umsorgt werden. Leander will die romantischen Pläne trotzdem nicht aufgeben. Was lässt er sich einfallen?

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Diese Paare machen nächste Woche Schluss!
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Diese Paare machen nächste Woche Schluss!

Alfons (Sepp Schauer, 73) reißt sich zusammen und gibt seiner Hildegard (Antje Hagen, 84) zuliebe alles beim Flamenco-Kurs. Leichter gesagt, als getan - die beiden müssen zu Hause weiter üben und finden dort ein überraschendes Publikum.

Shirin (Merve Çakir, 28) hat sich der riskanten Augen-Operation unterzogen. Gerry (Johannes Huth, 33) weicht nicht von ihrer Seite. Hat sich der Eingriff gelohnt und Shirin ihr Augenlicht zurückgegeben?

Eine neue Folge "Sturm der Liebe" läuft am Freitag, dem 24. Februar, um 15.10 Uhr im Ersten. Hier liest Du wie es nächste Woche weitergeht.

Achtung, Spoiler: So geht es nächste Woche bei "Sturm der Liebe" weiter

Eleni, Leander und Carolin ziehen bei der Rettung einer verletzten Reiterin an einem Strang. |
Eleni, Leander und Carolin ziehen bei der Rettung einer verletzten Reiterin an einem Strang. |  © ARD/WDR / Christof Arnold

André (Joachim Lätsch, 66) fällt auf, dass Helene (Sabine Werner, 62) immer vergesslicher wird. Er spricht sie darauf an - doch sie reagiert verärgert.

Besorgt wendet sich André an Michael (Erich Altenkopf, 53). Nach einigen Tests hat der Fürstenhof-Doc jedoch keine guten Nachrichten für Helene.

Schaffen es Eleni und Leander endlich zu ihrem Date? In der WG wird es eng - Max (Stefan Hartmann, 32) überlässt den beiden großzügig den Schlüssel zu seiner Hütte. Doch auf dem Weg dahin kommt wieder etwas dazwischen: Eine Reiterin hat einen Unfall - Leander muss sich kümmern und mit ihr ins Krankenhaus fahren. Hat Eleni Verständnis für seinen beruflichen Eifer?

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Ein Drittel Sendepause rum, doch die Fans sind stinksauer
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Ein Drittel Sendepause rum, doch die Fans sind stinksauer

Alexandra (Daniela Kiefer, 49) hofft, dass sie sich ihrer Tochter wieder annähern kann. Christoph schmerzt es mitanzusehen, wie Alexandra leidet. Er geht auf Eleni zu, um sie für seine Liebste einzusetzen. Hat er Erfolg?

Gewusst? Die aktuellen Folgen "Sturm der Liebe" kannst Du bereits vorab in der ARD-Mediathek ansehen.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: