Kind läuft auf Straße und wird von Auto erfasst

Berlin - Bei einem Unfall in Berlin-Marzahn ist ein zweijähriger Junge von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Mutter und Kind wurden in ein Krankenhaus gebracht.
Mutter und Kind wurden in ein Krankenhaus gebracht.  © Dominik Totaro

Eine 20-jährige Autofahrerin war am Freitagabend auf der Louis-Lewin-Straße in Richtung Riesaer Straße unterwegs, wie die Polizei Berlin am Samstag mitteilte.

Demnach soll das Kind gegen 18.20 Uhr hinter einem Lkw auf die Straße gelaufen und von dem Auto erfasst worden sein.

Die Mutter des Jungen erlitt laut Polizei einen Schock. Beide kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nähere Angaben zu Art und Schwere der Verletzungen des Kindes machte die Polizei nicht.

Berlin: In diesem Berliner Bezirk gibt es mehr als 72.000 Polizeieinsätze pro Jahr!
Berlin In diesem Berliner Bezirk gibt es mehr als 72.000 Polizeieinsätze pro Jahr!

Auch die Autofahrerin habe unter Schock gestanden, berichtete die Behörde weiter. Sie musste noch am Unfallort betreut werden.

Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.

Titelfoto: Dominik Totaro

Mehr zum Thema Berlin: