Einschränkungen im Chemnitzer Zentrum: Sperrungen auf Brückenstraße nötig

Chemnitz - Auf der Brückenstraße in Chemnitz sind in der kommenden Woche Sperrungen nötig.

Auf der Brückenstraße kommt es in der kommenden Woche zu Einschränkungen. (Archivbild)
Auf der Brückenstraße kommt es in der kommenden Woche zu Einschränkungen. (Archivbild)  © Ralph Kunz

Grund für die Einschränkungen sind sogenannte "Suchschachtungen", wie eins energie mitteilte.

"Im Rahmen der Planungsprozesse des vom Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) beauftragten Chemnitzer Modells Stufe 4 finden in der kommenden Woche als Dienstleistung für den Generalplaner VCDB sogenannte Suchschachtungen an der 110-kV-Leitung im Bereich der Brückenstraße in Chemnitz statt", heißt es weiter.

Bei den Grabungen wird geschaut, wo genau sich die unterirdischen Stromleitungen befinden. Es soll damit sichergestellt werden, dass während des Baus des Abschnittes Chemnitzer Modell Stufe 4 jederzeit die Versorgung gesichert ist.

Baustellen Chemnitz: Neue Baustellen in Chemnitz: Hier müsst Ihr mit Sperrungen rechnen
Chemnitz Baustellen Neue Baustellen in Chemnitz: Hier müsst Ihr mit Sperrungen rechnen

Aufgrund der Arbeiten muss die Brückenstraße zwischen Bahnhofstraße und Straße der Nationen Richtung Theaterstraße am kommenden Dienstag von 6 Uhr bis 14 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Außerdem kommt es vom 16. bis 23. Juli zu Einschränkungen im Bereich Brückenstraße zwischen Straße der Nationen und Theaterstraße. Aufgrund der Grabungen muss hier eine Fahrspur gesperrt werden.

"Die Stromversorgung ist durch die genannten Schachtungen zu keiner Zeit eingeschränkt", teilt eins energie abschließend mit.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: