Vollsperrung für mehrere Monate! Diese Staatsstraße wird ab morgen saniert

Hohenstein-Ernstthal - Ab dem morgigen Mittwoch wird die S246/Landgraben in Wüstenbrand (Landkreis Zwickau) erneuert.

Auf der S246 in Wüstenbrand findet bis November eine grundhafte Sanierung statt. (Symbolbild)
Auf der S246 in Wüstenbrand findet bis November eine grundhafte Sanierung statt. (Symbolbild)  © Uwe Meinhold

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) mitteilte, wird die Fahrbahn der S246 inklusive der Gehwege in Wüstenbrand zwischen Brückenstraße und Siedlerweg auf einer Länge von 540 Metern grunderneuert.

In Richtung Chemnitz wird bis zur Stadtgrenze von Chemnitz auf rund 430 Metern dann die Asphaltdecke erneuert und auch die Bankette angepasst.

Baustellen Chemnitz: Es wird laut! Nächtliche Bauarbeiten an der Zenti in Chemnitz geplant
Chemnitz Baustellen Es wird laut! Nächtliche Bauarbeiten an der Zenti in Chemnitz geplant

"Mit der Baumaßnahme sollen der Fahrbahnzustand, Tragfähigkeit und die Entwässerungsverhältnisse verbessert werden. Neben dem Verlegen von Straßenentwässerungskanälen, Drainagen und Setzen von Straßeneinläufen werden unter anderem die Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht erneuert, zwei barrierefreie Haltestellen hergestellt, sowie Verlegearbeiten von Versorgungsleitungen vorgenommen", heißt es weiter.

Die S246 muss deshalb voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über die S242 Brückenstraße bis Oberlungwitz und die B173 Richtung Mittelbach umgeleitet, in der Gegenrichtung analog dazu.

Laut LASuV wird die Baumaßnahme in sechs Bauabschnitte unterteilt, damit die Erreichbarkeit der anliegenden Firmen und privaten Anlieger ermöglicht werden kann. Zur Not werden provisorische Wege geschaffen.

Die Baukosten betragen circa eine Million Euro.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Ende November fertig sein.

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: