Vermissten-Suche am Stadtrand: Wer hat meine Freundin gesehen?

Chemnitz/Lichtenstein - Dramatische Suche nach einer Vermissten: Seit Freitag fahndet Enrico Schulz (38) aus dem Lichtensteiner Ortsteil Heinrichsort nach seiner Freundin Silvana E. (39), unterstützt durch Polizei und viele Freunde. Ihre Spur verliert sich in Grüna am Chemnitzer Stadtrand. Bis Montagabend war sie nicht aufzufinden.

Silvana E. verschwand am Freitag.
Silvana E. verschwand am Freitag.  © Polizei

Silvana und Enrico leben seit März zusammen, wollten Sonnabend zu ihrem ersten gemeinsamen Urlaub an die Ostsee fahren. Beide leiden auch an Depressionen, haben sich während einer Therapie kennengelernt.

"Vielleicht wollte sie nur ausbrechen, vielleicht ist sie tot", fürchtet er.

Als seine Freundin Freitagnachmittag verschwand, setzte Enrico Schulz Himmel und Hölle in Bewegung, um Silvana zu finden. Polizei, Kliniken, Umgebung abgesucht. Nichts.

Der Lichtensteiner hackte den E-Mail-Account seiner Freundin und fand so heraus: "Nach langen Umwegen war sie zum Forsthaus in Grüna gefahren."

Enrico Schulz (38) sucht verzweifelt nach seiner Freundin.
Enrico Schulz (38) sucht verzweifelt nach seiner Freundin.  © Ralph Kunz

Suchhunde entdecken Spur nach Rabenstein

Verwandte und Freunde fahndeten im Rabensteiner Wald sogar mit einer Drohne nach der vermissten Silvana (39).
Verwandte und Freunde fahndeten im Rabensteiner Wald sogar mit einer Drohne nach der vermissten Silvana (39).  © Ralph Kunz

Während die Polizei mit Suchhunden eine Spur Richtung Rabenstein fand, startete Enrico Schulz eine öffentliche Suche bei Facebook, trommelte Freunde und Bekannte zusammen.

Sie suchten mit weiteren Hunden, sogar mit einer Drohne. Die Polizei setzte einen Hubschrauber ein, Menschen durchstöberten die Waldwege.

Bis jetzt umsonst. Doch Enrico Schulz, der seit Freitag kaum geschlafen hat, will nicht aufgeben: "Silvana ist so korrekt, menschlich und zauberhaft. Ich werde sie suchen, bis ich sie finde."

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 03763/640. 

Update, 15.50 Uhr: Die Vermisste wurde vor wenigen Minuten durch eine Hundestaffel aus Westsachsen im Rabensteiner Wald gefunden. Silvana E. wird im Moment medizinisch betreut, sie soll unverletzt sein.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0