Falsche Polizisten in Chemnitz unterwegs: Betrüger stehlen mehrere tausend Euro

Chemnitz - Im Chemnitzer Stadtteil Kappel trieben am Mittwoch zwei falsche Polizisten ihr Unwesen und ergaunerten eine hohe Summe Bargeld.

Eine Seniorin aus Chemnitz wurde von zwei angeblichen Polizisten ausgeraubt. (Symbolbild)
Eine Seniorin aus Chemnitz wurde von zwei angeblichen Polizisten ausgeraubt. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Gegen 16 Uhr gelangten zwei Männer, unter dem Vorwand Polizeibeamte zu sein, in die Wohnung einer Seniorin in der Irkutsker Straße.

Die Rentnerin kehrte gerade von dem Einkauf zurück, als die beiden Männer mit ihr zusammen das Mehrfamilienhaus betraten. Sie erzählten ihr, es wäre in ihre Wohnung eingebrochen worden und sie müssten herausfinden, was gestohlen wurde.

Im Beisein der angeblichen Polizisten prüfte die Seniorin ihre Wertsachen. Anschließend soll sie von einem der Männer abgelenkt worden sein, während der andere aus dem zuvor gezeigten Versteck mehrere tausend Euro Bargeld klaute.

Chemnitz: Heftiger Zoff in Chemnitzer Imbiss: Kunde schießt mit Gasdruckpistole herum
Chemnitz Crime Heftiger Zoff in Chemnitzer Imbiss: Kunde schießt mit Gasdruckpistole herum

Mit der Aufforderung, auf die "Spurensicherung" zu warten, verabschiedete sich das Gauner-Duo von der Frau. Kurze Zeit später wurde die Seniorin doch misstrauisch, bemerkte den Diebstahl und alarmierte umgehend die Polizei.

Die Chemnitzer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Trickdiebstahls aufgenommen und sucht Zeugen. Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,75 Meter groß
  • 30 bis 40 Jahre alt
  • trug dunkle Kleidung sowie eine dunkle Mütze mit Schild
  • am Oberteil war im Brustbereich ein Sachsenwappen
  • sprach mit ortsüblichen Dialekt

Zu seinem Komplizen ist nur bekannt, dass er etwas kleiner ist.

Wem sind die beiden Männer am Mittwochnachmittag im Bereich der Irkutsker Straße aufgefallen und kann möglicherweise Hinweise zu den Identitäten geben? Wer ist möglicherweise ebenfalls von dem Duo angesprochen werden? Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter folgender Rufnummer entgegen: 0371 387-3448.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: