Chemnitzer Weihnachtszirkus kehrt zurück: Manege frei auf dem Hartmannplatz

Chemnitz - Weihnachtszeit ist Zirkuszeit. Und so wird das erfolgreiche Konzept von Sachsenpalast in diesem Jahr nicht nur in Zwickau, sondern erstmalig auch in Chemnitz fortgeführt.

Ein großer Weihnachtsbaum wird das Vorzelt schmücken, umringt von Weihnachtsmarktständen.
Ein großer Weihnachtsbaum wird das Vorzelt schmücken, umringt von Weihnachtsmarktständen.  © Maik Börner

Vom 17. Dezember bis zum 5. Januar heißt es dann auf dem Hartmannplatz: Vorhang auf und Manege frei für den Chemnitzer Weihnachtszirkus!

Artistik, Clownerie und Show: Die Besucher erwartet im prächtig geschmückten Chapiteau eine weihnachtliche Zirkusgala der Extraklasse.

"Ich persönlich freue mich besonders auf Francesco Beeloo. Als Meister im Bauchreden, als Komiker, Tellerjongleur und Sänger versteht er, das Publikum zu begeistern", verrät Stefan Hein (50), Sprecher des Veranstalters "Sachsenpalast".

Chemnitz: Auschwitz-Überlebender Justin Sonder: Zwiegespräch mit dem Chemnitzer Ehrenbürger
Chemnitz Kultur & Leute Auschwitz-Überlebender Justin Sonder: Zwiegespräch mit dem Chemnitzer Ehrenbürger

"Wir konnten viele hervorragende Artisten und Künstler verpflichten, beispielsweise das Duo Torres, das bei der Königsdisziplin der Artistik, dem Todesrad, Akrobatik auf höchstem Niveau zeigt. Oder Georgio, der sich als Spross einer Zirkusfamilie in der siebten Generation den Diabolos verschrieben hat."

Der Kartenvorverkauf ist gestartet. Tickets kosten zwischen 15 und 35 Euro. Mehr Infos unter: www.sachsenpalast.de

Schon als Kind entdeckte Georgio seine Begabung für die Doppelkegel. Seitdem stellt er sein Können weltweit unter Beweis und gastiert nun in Chemnitz.
Schon als Kind entdeckte Georgio seine Begabung für die Doppelkegel. Seitdem stellt er sein Können weltweit unter Beweis und gastiert nun in Chemnitz.  © PR
Ab 17. Dezember entführt der Weihnachtszirkus auf dem Hartmannplatz in eine glitzernde Welt voller Magie und Artistik.
Ab 17. Dezember entführt der Weihnachtszirkus auf dem Hartmannplatz in eine glitzernde Welt voller Magie und Artistik.  © Sven Gleisberg

Verlosung! Heute, Kinder, wird's was geben!

Die Zelte stehen bereits und sind erleuchtet. Im Inneren laufen jedoch noch die Aufbau- und Dekorationsarbeiten.
Die Zelte stehen bereits und sind erleuchtet. Im Inneren laufen jedoch noch die Aufbau- und Dekorationsarbeiten.  © Maik Börner

Weil heute Nikolaus ist, gibt es eine Überraschung. TAG24 vergibt für die Premierenvorstellung in Chemnitz am 17. Dezember um 15 Uhr Premiumtickets für eine Balkonloge (ein Tisch für vier Personen).

Schickt eine Postkarte an die Chemnitzer Morgenpost, Straße der Nationen 12, 09111 Chemnitz, oder eine E-Mail an gewinnspiel.cmp@ddv-mediengruppe.de, Betreff: Weihnachtzirkus.

Einsendeschluss ist der 10. Dezember. Bitte gebt Namen, Anschrift und Telefonnummer an. Die Gewinner werden benachrichtigt. Viel Glück!

Chemnitz: Chemnitzer Fahrzeugmuseum würdigt Kult-Auto und VW-Legende
Chemnitz Kultur & Leute Chemnitzer Fahrzeugmuseum würdigt Kult-Auto und VW-Legende

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nehmt unsere Hinweise zum Datenschutz unter www.abo-mopo.de/datenschutz zur Kenntnis.

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: