Neue Eis-Manufaktur in Chemnitz: Mit Rüllis schmeckt's jetzt natürlich lecker

Chemnitz - Jetzt kann der Frühling endlich kommen! Chemnitz hat eine neue Eis-Manufaktur. Die fruchtigen und kreativen Eis-Kreationen sollen bald Gastronomen, Einzelhandel und Eis-Freunde erfreuen. Auf dem Brühl gibt es schon mal einen Vorgeschmack.

Darf's auch etwas mehr sein? Peter Rülke (46) holt das neue Chemnitzer Eis aus der Maschine.
Darf's auch etwas mehr sein? Peter Rülke (46) holt das neue Chemnitzer Eis aus der Maschine.  © Uwe Meinhold

Die Maschinen in "Rüllis Eismanufaktur" in Chemnitz-Altendorf sind kaum eingezogen, da läuft die Produktion schon auf Hochtouren. Von der aufwendigen Erdbeereis-Torte bis zum veganen Schoko-Eis kreieren Peter (46) und Nadine Rülke allerlei Leckereien.

"Wir machen unserer Meinung nach das beste Eis in Chemnitz", sagt Peter Rülke. Der Clou: Sie verzichten auf Farb- und Aromastoffe, setzen auf natürlichen Geschmack und möglichst regionale Zutaten. "Es ist alles von Hand gemacht - deswegen heißen wir 'Manufaktur'", sagt Peter Rülke.

Das Eis soll bald bei lokalen Gastronomen und Händlern Einzug halten. Privatkunden können schon jetzt Eis-Torten und andere exklusive Kreationen nach Wunsch bestellen - über den Instagram-Kanal von "Rüllis Eismanufaktur".

Chemnitz: Chemnitz: 19-Jähriger überfällt Jugendlichen am Schloßteich
Chemnitz Crime Chemnitz: 19-Jähriger überfällt Jugendlichen am Schloßteich

Die erste Bewährungsprobe hatte das "Rüllis"-Eis im Café "Grundmanns" auf dem Chemnitzer Brühl. An zwei Wochenenden gab es dort schon die neue Spezialität zum Mitnehmen.

"Es kam sehr gut an", freut sich Café-Chefin Kati Grundmann (43).

Mit Rüllis-Eis: "Ein bisschen 'Dolce Vita' auf dem Brühl"

"Dolce Vita" auf dem Chemnitzer Brühl: "Grundmanns"-Chefin Kati Grundmann (43) verkauft freudig das neue "Rüllis"-Eis.
"Dolce Vita" auf dem Chemnitzer Brühl: "Grundmanns"-Chefin Kati Grundmann (43) verkauft freudig das neue "Rüllis"-Eis.  © Uwe Meinhold
Exklusive Leckereien: Nadine Rülke präsentiert eine Stracciatella-Erdbeer-Schoko-Eis-Torte.
Exklusive Leckereien: Nadine Rülke präsentiert eine Stracciatella-Erdbeer-Schoko-Eis-Torte.  © Uwe Meinhold

Sie bietet einerseits Fruchteis wie Heidelbeere und Mango an, andererseits Eis auf Milchbasis - Klassiker wie Stracciatella und Außergewöhnliches wie Roché-Eis. Sie will damit "ein bisschen 'Dolce Vita' auf den Brühl bringen".

Am heutigen Samstag und Sonntag öffnet das "Grundmanns" wieder ab 14 Uhr seinen "To go"-Verkauf - eine Kugel "Rüllis"-Eis kostet 1,30 Euro, zwei Kugeln 2,50 Euro.

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0