Kein Verkauf ohne Weihnachtsmarkt: Das passiert mit dem Chemnitzer Mosaik-Geschirr

Chemnitz - Die Mosaik-Kultfigur Califax sollte dieses Jahr eigentlich der Star auf dem neuen Kindergeschirr des Chemnitzer Weihnachtsmarktes sein, Tassen, Teller und Suppenschüsseln zieren.

Auch die Glühwein- und Punschtassen für die Großen landen im Depot.
Auch die Glühwein- und Punschtassen für die Großen landen im Depot.  © Ralph Kunz

Nun muss die DDR-Comic-Figur weiter auf ihren großen Auftritt warten.

Während in Leipzig und Dresden die Kinder-Weihnachtsmarkttassen und die Striezeltassen aktuell online verkauft werden, wartet das Chemnitzer Geschirr auf bessere Zeiten.

Ronny Hofmann (42) von der Firma Citydrinks lagerte die 3000 Teile ein:

Ronny Hofmann (42) lagert das neue Kindergeschirr für den Weihnachtsmarkt und auch die Glühweintassen für nächstes Jahr ein.
Ronny Hofmann (42) lagert das neue Kindergeschirr für den Weihnachtsmarkt und auch die Glühweintassen für nächstes Jahr ein.  © Ralph Kunz

"Ich hatte auch kurz überlegt, die Teller und Tassen zum Verkauf anzubieten, fand das aber ohne Weihnachtsmarkt ein wenig seltsam."

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0