Cheers! Das Chemnitzer Weindorf ist eröffnet!

Chemnitz - Punkt 17 Uhr klangen am Freitag die ersten Weingläser im 31. Weindorf Chemnitz

Alexander (42) und Katrin Aulhorn (51) gehörten zu den ersten Besuchern.
Alexander (42) und Katrin Aulhorn (51) gehörten zu den ersten Besuchern.  © Ralph Kunz

Zu den ersten Genießern gehörten Alexander (42) und Katrin Aulhorn (51) aus Chemnitz. Trotz des strengen Hygienekonzeptes wurde nicht gemeckert: "Wir sind froh, dass es überhaupt stattfindet. Die Maßnahmen sind angemessen", so das Paar.

Auch OB Barbara Ludwig (58, SPD) mischte sich unters Wein-Volk. Sie appellierte an alle Besucher, die Regeln auch bei höherem Alkohol-Pegel einzuhalten. Eine solche Veranstaltung sei nicht selbstverständlich.

"Wenn es gut klappt, steigen die Chancen für den Weihnachtsmarkt", so Ludwig.

Spontan mal aufs Weindorf - das funktioniert dieses Jahr nicht. Einlass gibt's nur mit Reservierung unter www.weindorf-chemnitz.de, Tel.: 0351/30708000 oder vor Ort. 

Lisa-Marie Queißer (22), 22. Weinkönigin von Diesbar-Seußlitz, schaute am Freitag zur Weindorf-Eröffnung vorbei.
Lisa-Marie Queißer (22), 22. Weinkönigin von Diesbar-Seußlitz, schaute am Freitag zur Weindorf-Eröffnung vorbei.  © Ralph Kunz

Wer sich am Wochenende ein Glas gönnen möchte, muss früh buchen. Bis 16. August darf zwischen 11 und 23 Uhr täglich getrunken und gegessen werden.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: