Es ist so weit: Erster Intercity startet von Chemnitz nach Berlin!

Chemnitz - Nach 16 Jahren wieder Fernverkehr! Am Sonntag startet der 1. Intercity von Chemnitz bis nach Berlin.

Am Sonntag startet der erste Intercity von Chemnitz nach Berlin.
Am Sonntag startet der erste Intercity von Chemnitz nach Berlin.  © VMS

Der erste IC nach Berlin und weiter nach Rostock/Warnemünde startet um 6.26 Uhr am Chemnitzer Hauptbahnhof.

Wie der Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH (VMS) mitteilte, kommen zur Begrüßung/Verabschiedung des IC ab 6 Uhr Vertreter von Staatsregierung, Städten und Landkreisen, von Deutscher Bahn und ZVMS in den Chemnitzer Hauptbahnhof.

Ab Sonntag fahren dann täglich zwei Züge (IC17) morgens (6.26 Uhr, 8.26 Uhr) nach Berlin/Warnemünde. Die Ankünfte erfolgen jeweils abends (19.30 Uhr, 21.30 Uhr) in Chemnitz.

Chemnitz: Radfahrer (18) in Chemnitzer Innenstadt mit Flaschen beworfen
Chemnitz Lokal Radfahrer (18) in Chemnitzer Innenstadt mit Flaschen beworfen

VMS-Geschäftsführer Mathias Korda: "Wir erwarten am Sonntag viele Fahrgäste. Gern können Sie uns die schönsten Fotos von der ersten Fahrt für die Social-Media-Kanäle des VMS schicken. Wir suchen die schönsten aus und prämieren sie." Schickt Eure Schnappschüsse entweder auf den Facebook-Kanal (VMS – Verkehrsverbund Mittelsachsen) oder an die Mailadresse presse@vms.de.

Am 12. Juni gibt es außerdem einen Fahrplanwechsel.

Titelfoto: VMS

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: