Tausende Besucher! Neues Geschäft öffnet in Chemnitzer City

Chemnitz - Neues Geschäft in der Galerie Roter Turm in Chemnitz: In dem Einkaufszentrum hat am Wochenende der Modeladen "Only" eröffnet.

In der Galerie "Roter Turm" hat ein Only-Laden eröffnet, der erste in Chemnitz. Filialleiterin Sandra Rehn (24, l.) und Mitarbeiterin Nicole Ludwig (32) präsentieren die aktuelle Kollektion.
In der Galerie "Roter Turm" hat ein Only-Laden eröffnet, der erste in Chemnitz. Filialleiterin Sandra Rehn (24, l.) und Mitarbeiterin Nicole Ludwig (32) präsentieren die aktuelle Kollektion.  © Ralph Kunz

Der Auftakt "lief bombe", freut sich Bezirksleiterin Manja Winkler (38). Tausende Besucher habe es zum Start in den 200 Quadratmeter großen Laden gelockt.

Verkaufshit waren Jeans, denn Denim ist 2021 wieder voll angesagt. Und die Hosen in allen erdenklichen Formen, Weiten und Längen sind das Aushängeschild der Modemarke.

Aktuell geben weite Mom-Jeans und High-Waist-Hosen mit hohem Bund engen Skinny-Jeans den Laufpass - "die ziehen die jungen Leute nicht mehr an", weiß die Only-Chefin.

Chemnitz: Mann randaliert auf Kreuzung! Verkehrschaos in Chemnitzer City
Chemnitz Mann randaliert auf Kreuzung! Verkehrschaos in Chemnitzer City

Ihr neuer Shop ist nicht das einzige Geschäft, das neu in der Galerie ist. Neben zwei neuen Pop-Up-Stores ist auch LEGO-Konkurrent ""BlueBrixx" hinzugekommen.

Lediglich eine Verkaufsfläche steht noch leer: "Shoes please". Hier hat das Center aber derzeit keinen Zugriff - Hintergrund ist ein Rechtsstreit zwischen Galerie und Laden.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: