OB-Wahl in Chemnitz: Alle Stimmen ausgezählt! Schulze gewinnt deutlich

Chemnitz - Chemnitz hat gewählt! Beim zweiten Wahlgang der Chemnitzer Oberbürgermeisterwahl setzte sich SPD-Kandidat Sven Schulze (48) mit 34,88 Prozent durch. 

Am Sonntag fand in Chemnitz der zweite OB-Wahlgang statt. Rund 196.000 ‎Bürger waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.
Am Sonntag fand in Chemnitz der zweite OB-Wahlgang statt. Rund 196.000 ‎Bürger waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.  © Fotomontage: 123RF/bizoon/Sven Gleisberg

Fünf Kandidaten waren noch im Rennen, kämpften um den Stadtchef-Sessel! Sven Schulze gewann die OB-Wahlen mit deutlichem Vorsprung. Almut Patt kam mit 22,03 Prozent der Stimmen auf Platz zwei.

Folgende Kandidaten sind zum zweiten Wahlgang angetreten (Reihenfolge wie auf dem Wahlzettel):

  • Almut Patt (51, CDU)
  • Ulrich Oehme (60, AfD)
  • Susanne Schaper (42, Linke)
  • Sven Schulze (SPD, 48)
  • Lars Faßmann (42, parteilos)

Im ersten Wahlgang am 20. September setzte sich ebenfalls Sven Schulze (SPD, 48) mit 23,06 Prozent durch. Dicht gefolgt von Almut Patt (51, CDU) mit 21,39 Prozent.


Vorläufiges Endergebnis ist da: Schulze gewinnt deutlich

Update, 19.38 Uhr: Das vorläufige Endergebnis ist da, alle Stimmen wurden ausgezählt! Sven Schulze (SPD, 48) gewinnt mit 34,88 Prozent. 

So haben die Chemnitzer gewählt:

Sven Schulze (SPD, 48): 34,88 %

Almut Patt (51, CDU): 22,03 %

Susanne Schaper (42, Linke): 16,12 %

Lars Faßmann (42, parteilos): 13,75 %

Ulrich Oehme (60, AfD): 13,22 %

Wahlbeteiligung: 46,87%

Das vorläufige Endergebnis der Chemnitzer OB-Wahl (Zweiter Wahlgang).
Das vorläufige Endergebnis der Chemnitzer OB-Wahl (Zweiter Wahlgang).  © TAG24 Grafik
Chemnitz hat einen neuen Oberbürgermeister: Sven Schulze!
Chemnitz hat einen neuen Oberbürgermeister: Sven Schulze!  © Kristin Schmidt

Fast alle Wahlbezirke ausgezählt

Update, 19.20 Uhr: 173 der 183 Wahlbezirke wurden ausgezählt.

So sieht es aktuell aus (Stand 19.20 Uhr):

Sven Schulze (SPD, 48): 34,53 %

Almut Patt (51, CDU): 21,83 %

Susanne Schaper (42, Linke): 15,81 %

Lars Faßmann (42, parteilos): 14,03 %

Ulrich Oehme (60, AfD): 13,79 %

Barbara Ludwig gratuliert mit Blumenstrauß

Update, 19.15 Uhr: Barbara Ludwig (58, SPD) ist in der Stadthalle eingetroffen. Sie gratulierte Sven Schulze zum Ergebnis. "Ich freue mich, dass die Chemnitzer zur Wahl gegangen sind", sagte Ludwig: "Es ging ja auch um sehr viel."

Barbara Ludwig kam mit einem Blumenstrauß in die Stadthalle. Sie gratulierte Sven Schulze.
Barbara Ludwig kam mit einem Blumenstrauß in die Stadthalle. Sie gratulierte Sven Schulze.  © Kristin Schmidt

160 von 183 Wahlbezirken ausgezählt

Update, 19 Uhr: 160 von 183 Wahlbezirken wurden bereits ausgezählt. 

Schulze: "Bin überwältigt"

Update, 18.50 Uhr: Sven Schulze: "Ich bin überwältigt vom deutlichen Ergebnis. Es ermutigt mich in dem was ich zu den Leuten bringen wollte. Damit ist große Verantwortung verbunden."

OB-Kandidat Sven Schulze ist überwältigt vom Ergebnis.
OB-Kandidat Sven Schulze ist überwältigt vom Ergebnis.  © Kristin Schmidt

Die ersten Ergebnisse sind da!

Update, 18.40 Uhr: Die ersten Ergebnisse sind da! 

So sieht es aktuell aus (Stand 18.45 Uhr): 

Sven Schulze (SPD, 48): 32,06 %

Almut Patt (51, CDU): 20,58 %

Ulrich Oehme (60, AfD): 16,29 %

Lars Faßmann (42, parteilos): 15,62 %

Susanne Schaper (42, Linke): 14.64 %

Die ersten Ergebnisse sind da.
Die ersten Ergebnisse sind da.  © privat
Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (46, SPD) umarmt Sven Schulze.
Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (46, SPD) umarmt Sven Schulze.  © privat

Erste Hochrechnung zur Wahlbeteiligung

Update, 18.30 Uhr: Der Wahlleiter hat eine erste Hochrechnung zur Wahlbeteiligung erstellt: 49 Prozent. Zum Vergleich: 2013 waren es 31,75 Prozent im zweiten Wahlgang

Bisher keiner der OB-Kandidaten in Stadthalle eingetroffen

Update, 18.15 Uhr: Bisher ist noch keiner der OB-Kandidaten in der Stadthalle eingetroffen. Auch die noch amtierende Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (58, SPD) bleibt der öffentlichen Veranstaltung bisher fern. Ihr Besuch sei laut Stadtsprecher Matthias Nowak nicht geplant.

Wahllokale geschlossen, Auszählung beginnt

Update, 18 Uhr: Die Wahllokale sind geschlossen! Nun beginnt die Auszählung. In der Chemnitzer Stadthalle werden anschließend die vorläufigen Ergebnisse präsentiert, sobald etwa ein Drittel der Wahlbezirke ausgezählt sind. TAG24 ist live dabei.

Die ersten Medienvertreter sind in der Chemnitzer Stadthalle eingetroffen.
Die ersten Medienvertreter sind in der Chemnitzer Stadthalle eingetroffen.  © privat

Wahlbeteiligung um 14 Uhr

Update, 14.30 Uhr: Die Wahlbeteiligung um 14 Uhr: Es waren etwa 22,5 Prozent der Wahlberechtigten in den Wahllokalen. Zum Vergleich: Vor drei Wochen waren es bereits 25 Prozent.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0