Wer klaut dutzende Bratwürste?

Dresden - Auch bei den Kriminellen startet die Grillsaison: So geriet ein Imbiss-Wagen am Nickerner Weg über Nacht ins Visier von Einbrechern.

Zwei Fälle von Bratwurst-Klau wurden in Dresden bekannt. (Symbolbild)
Zwei Fälle von Bratwurst-Klau wurden in Dresden bekannt. (Symbolbild)  © 123RF/quattro1985

Nachdem die Tür aufgehebelt war, verschwanden 35 Bratwürste.

Der Gesamtschaden liegt bei 250 Euro.

Nicht der einzige Wurstklau der Nacht:

Dresden: Bei der Fahrkartenkontrolle: Frau angegriffen und verletzt!
Dresden Crime Bei der Fahrkartenkontrolle: Frau angegriffen und verletzt!

Auch an der Washingtonstraße brachen Ganoven das Fenster eines Verkaufsstandes auf, schnappten sich Würste für 30 Euro.

Aus der Kasse erbeuteten sie nochmal 45 Euro Wechselgeld.

Titelfoto: 123RF/quattro1985

Mehr zum Thema Dresden Crime: