Der SemperOpernball sucht neue Debütanten-Paare!

Dresden - Rund 100 Debütantenpaare werden am 28. Januar 2022 den 16. Dresdner SemperOpernball eröffnen. Der Walzer gehört zu den Höhepunkten der glamourösen Nacht mit alljährlich mehr als 2000 Gästen und internationalen Promis. Wer im 3/4-Takt übers Parkett schweben möchte, kann sich am 17. September (ab 16 Uhr) beim Debütanten-Casting vorstellen.

2020 eröffneten die Debütantinnen in korallenroten Kleidern den SemperOpernball.
2020 eröffneten die Debütantinnen in korallenroten Kleidern den SemperOpernball.  © Eric Münch

Anders als in den Vorjahren findet in diesem Jahr nur ein großes Casting für alle Bewerber (16-29 Jahre) auf dem Dresdner Theaterplatz statt.

Bewerbungen als Paar sind ausdrücklich erwünscht.

Tanzerfahrung ist für den anspruchsvollen Eröffnungswalzer von Vorteil.

Polizeibus kollidiert in Dresden mit Audi: Was war da los?
Dresden Unfall Polizeibus kollidiert in Dresden mit Audi: Was war da los?

Der rund zehnminütige Tanz wird von Tassilo (50) und Sabine Lax (48) von der Dresdner Tanzschule Lax choreografiert und mit den Debütanten in der Ballwoche einstudiert.

Neben vier Trainingseinheiten muss jeder Debütant 350 bis 400 Euro für Training, Garderobe, Accessoires und Styling einplanen.

Bewerbung und Infos unter: www.semperopernball.de.

Titelfoto: Bildmontage: Eric Münch (2)

Mehr zum Thema Dresden: