Wartungsarbeiten! Sperrung von Waldschlößchen-Tunnel sorgt für Einschränkungen

Dresden - Wartungsarbeiten am Waldschlößchen-Tunnel in Dresden!

Der Waldschlößchen-Tunnel kann in der kommenden Woche zeitweise nur über eine Röhre befahren werden.
Der Waldschlößchen-Tunnel kann in der kommenden Woche zeitweise nur über eine Röhre befahren werden.  © Thomas Türpe

Wie die Stadt mitteilte, muss der Nebentunnel Ost in Fahrtrichtung Bautzner Straße stadtauswärts in der Nacht von Dienstag (21. Mai) zu Mittwoch (22. Mai) zwischen 22.30 Uhr und 5 Uhr voll gesperrt werden.

In der darauffolgenden Nacht ist die Oströhre Richtung Stauffenbergallee von 20 Uhr bis 5 Uhr dicht. Der Verkehr wird durch die Gegenröhre geführt.

Die Zufahrt von der Bautzner Straße zur Waldschlößchenbrücke steht am Donnerstag (23. Mai) zwischen 20 Uhr und 22.15 Uhr nicht zur Verfügung.

Dresden: Keine Strafanzeigen mehr! Ist Schwarzfahren bald nur noch eine Bagatelle?
Dresden Keine Strafanzeigen mehr! Ist Schwarzfahren bald nur noch eine Bagatelle?

Zuletzt muss die Weströhre in der Nacht von Donnerstag (23. Mai) bis Freitag (24. Mai) zwischen 22.15 Uhr und 5 Uhr gesperrt werden. Auch hier wird der Verkehr über die Gegenröhre geführt.

Im Rahmen der Arbeiten prüfen Fachleute die Tunnel- und Sicherheitstechnik - so etwa die Brandmeldeanlage, die Notrufeinrichtungen und die Verkehrssteuerung. Zugleich führt die beauftragte Firma auch eine Reinigung durch.

Die Kosten belaufen sich auf rund 50.000 Euro.

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Dresden: