Der große Auftritt naht: Debütanten proben für SemperOpernball

Coswig - Aufregung und Konzentration, Lampenfieber und Vorfreude - das alles erfüllt den Saal der Börse Coswig. Dort probten am gestrigen Mittwochabend 86 Debütantenpaare für ihren großen Auftritt beim SemperOpernball am morgigen Freitag. Die 172 jungen Frauen und Männer eröffnen mit dem "Walzer an der Elbe" von Johann Strauss die rauschende Nacht in der Semperoper.

Die Probe der Debütenten-Paare fand am gestrigen Mittwochabend in der Börse Coswig statt.
Die Probe der Debütenten-Paare fand am gestrigen Mittwochabend in der Börse Coswig statt.  © Norbert Neumann

"Wir proben schon seit Montag. Es ist eine anspruchsvolle Choreografie, auch für uns, obwohl wir schon seit zwei Jahren zusammen tanzen. Aber wir werden immer besser", freuen sich Anton Heine (17) und seine Tanzpartnerin Hannah Klemm (17). "Unsere Familien gucken sich den Ball im Fernsehen an."

Das ist auch bei Elisabeth Hustig (18) so: "Meine Großeltern und meine Schwester schauen sich die Live-Übertragung im MDR an. Meine Eltern kommen zum Openairball."

Ihr Tanzpartner Max Forke (23) sieht dem Eröffnungswalzer (noch) gelassen entgegen. "Die Aufregung kommt erst kurz vorher."

Dresden: Junge Freiwillige aus aller Welt: Dresdner Verein macht Hilfe grenzenlos
Dresden Kultur & Leute Junge Freiwillige aus aller Welt: Dresdner Verein macht Hilfe grenzenlos

Bammel vor den TV-Kameras hat er nicht. "Ich habe schon in einigen Heimatfilmen als Statist und auch mit Sprechrollen mitgespielt."

Hannah Klemm und Anton Heine (beide 17) tanzen schon seit zwei Jahren zusammen.
Hannah Klemm und Anton Heine (beide 17) tanzen schon seit zwei Jahren zusammen.  © Norbert Neumann
Na, aufgeregt? Bei Max Forke (23) und Elisabeth Hustig (18) überwiegt noch die Vorfreude.
Na, aufgeregt? Bei Max Forke (23) und Elisabeth Hustig (18) überwiegt noch die Vorfreude.  © Norbert Neumann

Schirmherrin zu Besuch beim Training

Schirmherrin Annett Hofmann (48, r.) wünschte den Debütanten viel Glück.
Schirmherrin Annett Hofmann (48, r.) wünschte den Debütanten viel Glück.  © Norbert Neumann

Die Debütanten trainieren seit dem ersten SemperOpernball unter der Regie der Dresdner Tanzlehrer Tassilo (52) und Sabine Lax (51).

"Das ist eine Herausforderung und Freude zugleich", gestehen die Profis. "Der diesjährige Debütanten-Jahrgang ist spitze!", lobt Sabine Lax.

Als Anerkennung für das Engagement der jungen Tänzer schaute am gestrigen Mittwoch traditionell die Schirmherrin der Debütanten beim Training vorbei.

Dresden: Die Kunstschatz-Retter - Damit Dresdens Erbe im Katastrophenfall nicht untergeht
Dresden Kultur & Leute Die Kunstschatz-Retter - Damit Dresdens Erbe im Katastrophenfall nicht untergeht

Annett Hofmann (48), Gattin von MP Michael Kretschmer (48, CDU), überreichte den fleißigen Eleven als Erinnerungsstück die silbernen Debütanten-Nadeln.

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: