Dresdner Inklusions-Premiere mit Luisa Wöllisch: Trotz Beeinträchtigung ein Leinwandstar

Dresden - Die Comödie Dresden bringt ihre erste Inklusions-Komödie auf die Bühne - mit einem prämierten Filmstar!

Schauspielerin mit Down-Syndrom: Luisa Wöllisch (26) spielt im September in der Inklusions-Komödie "Die Goldfische" mit.
Schauspielerin mit Down-Syndrom: Luisa Wöllisch (26) spielt im September in der Inklusions-Komödie "Die Goldfische" mit.  © PR/Chris Gonz

Die mit Down-Syndrom geborene Luisa Wöllisch (26) wird wie im gleichnamigen Film nun auch im Theater die Hauptrolle in "Die Goldfische" spielen. Uraufführung feiert das Stück am 16. September.

"Ich hab den Film im Kino gesehen und war begeistert", verrät Intendant Christian Kühn (39). Kein Wunder: Luisa Wöllisch gehört zu den wenigen Bühnenkünstlern, die sich von ihrer Beeinträchtigung nicht ausbremsen lassen.

Seit 2014 spielt sie in München Theater. 2017 stand Luisa das erste Mal vor der Filmkamera - in einer Nebenrolle in der Kino-Kriminalkomödie "Grießnockerlaffäre". Zwei Jahre später überzeugte sie in ihrer ersten Hauptrolle im Kinofilm "Die Goldfische".

Dresden: Regatta-Training auf der Elbe: Warum Sachsens First Lady mächtig ins Rudern gerät
Dresden Kultur & Leute Regatta-Training auf der Elbe: Warum Sachsens First Lady mächtig ins Rudern gerät

Luisa schnappte sich die Rolle beim Casting - sie sang und tanzte den Helene-Fischer-Hit "Atemlos durch die Nacht".

Nun steht die "Bayerische Kulturpreis"-Trägerin in Dresden auf den Brettern. "Ich habe selbst die Bühnenfassung geschrieben", so Kühn.

Luisa spielt wie im Film Franzi, die bei einem Therapieausflug mit ihrer WG in ein kriminelles Abenteuer schlittert. "Aber ich habe die Rolle mehr ausgearbeitet, denn Luisa kann viel mehr als im Film zu sehen ist. Sie ist total fit, hat weder Textschwierigkeiten, noch benötigt sie längere Proben. Wir proben ganz normal sechs Wochen."

Probesitzen in der Comödie: Intendant Christian Kühn (39) und Luisa Wöllisch (26).
Probesitzen in der Comödie: Intendant Christian Kühn (39) und Luisa Wöllisch (26).  © PR/Chris Gonz
Luisa Wöllisch (26, r.) mit Jella Haase (29) und Axel Stein (40) im Kinofilm "Die Goldfische".
Luisa Wöllisch (26, r.) mit Jella Haase (29) und Axel Stein (40) im Kinofilm "Die Goldfische".  © Sony Pictures/dpa

Für erste Absprachen und ein Fotoshooting war Luisa schon kurz in Dresden. "Ich habe von Dresden bis jetzt nur den Weg vom Flughafen zur Comödie gesehen, aber da hat mir schon vieles gefallen", sagt Luisa. "Ich freue mich schon, hier länger zu sein und die Stadt kennenzulernen."

Titelfoto: PR/Chris Gonz

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: