Gans & Ente to go: Diese Wirte brutzeln Festbraten für Euch zu Hause

Dresden - Gans oder gar nicht - das ist Weihnachten die Frage. Wer selbst keine Weihnachtsgans in die Röhre schieben will, hat jede Menge Alternativen, um an eine knusprige Keule zu kommen. Nur nichts anbrennen lassen - und schnell bestellen.

Service-Chef Roberto Meißner (46) serviert im "Carolaschlößchen" Gänsekeule mit Klößen.
Service-Chef Roberto Meißner (46) serviert im "Carolaschlößchen" Gänsekeule mit Klößen.  © Petra Hornig

Ob küchenfertig oder servierfertig, Selbstabholung oder Lieferservice bis 26. Dezember: Das "Carolaschlößchen" bietet das komplette Programm an.

"Bei uns gibt es die Gans sogar reisefertig. Wer eine zur Oma mitnehmen will - bitte schön!", lacht Serviceleiter Roberto Meißner (46).

"Wir haben 400 Gänse aus dem Havelland zur Abholung oder Lieferung parat, fürs Lokal haben wir rund 1,2 Tonnen Gänsekeulen eingekauft", ergänzt "Carolaschlößchen"-Chef Moyd Karrum (44).

Dresden: Tausende beim OpenAirball: Hochstimmung auch vor der Semperoper!
Dresden Lokal Tausende beim OpenAirball: Hochstimmung auch vor der Semperoper!

Eine Gans für vier Personen kostet 149 Euro plus 4,90 Euro Lieferkosten, am 25./26. Dezember nur Selbstabholung. TAG24-Leser bekommen unter Kennwort "Gans Carola" fünf Prozent Rabatt: Tel. 0351/25 06 000, E-Mail: reservierung@carolaschloesschen.de.

Sous-Chefin Claudia Zwiebler (34) richtet in der Küche den "Weihnachtsteller" an.
Sous-Chefin Claudia Zwiebler (34) richtet in der Küche den "Weihnachtsteller" an.  © Petra Hornig

Gänse-Taxi ist bis kurz vor Heiligabend auf Tour

Da kann nichts schiefgehen: Der Gans liegt immer eine Zubereitungsanleitung bei.
Da kann nichts schiefgehen: Der Gans liegt immer eine Zubereitungsanleitung bei.  © Petra Hornig

Das Gänse-Taxi des "Luisenhofs" ist bis 23. Dezember unterwegs. Vom 24. bis 26. Dezember kann die Gans samt Apfelrotkohl und Klößen bis 10 Uhr kalt abgeholt und in der eigenen Küche fertig zubereitet werden.

"Wir rechnen zum Fest mit ungefähr 100 Gänsen pro Tag", freut sich "Luisenhof"-Wirt Carsten Rühle (54). Preis: 149 Euro inklusive einer Flasche Rotwein.

Bis 29. Dezember kann im Hotel Suitess an der Frauenkirche eine zerlegte Gans bestellt werden - schon ab zwei Portionen (79 Euro) und ohne Verpackungsmüll.

Dresden: Dresden lässt nicht locker! Heute große "Brandmauer"-Demo mit Luisa Neubauer
Dresden Lokal Dresden lässt nicht locker! Heute große "Brandmauer"-Demo mit Luisa Neubauer

Gans und Klöße werden in Bräter gefüllt, in denen der Festbraten gleich serviert werden kann. Pfand: 35 Euro. Nur online unter: shop.suitess-hotel.com.

"Gans" egal ob küchen- oder servierfertig: Kellner Philipp Otto (22, l.) und Servicechef Roberto Meißner (46) beladen das Gänsetaxi des Carolaschlößchens.
"Gans" egal ob küchen- oder servierfertig: Kellner Philipp Otto (22, l.) und Servicechef Roberto Meißner (46) beladen das Gänsetaxi des Carolaschlößchens.  © Petra Hornig

Neben Weihnachts-Klassikern gibt es auch vegetarische Angebote

Ein Entenbraten kommt aus der Küche des Pullman Hotels (Prager Straße), für 26,90 Euro pro Person gibt's eine halbe Ente, Rotkohl, Rosenkohl, Klöße und Soße - warm und servierfertig. Mindestens 48 Stunden vorm Abholtermin unter Tel. 0351/48 14 120 bestellen. Nur am 26. Dezember bleibt der Ofen kalt.

Gans ganz anders - ein vegetarisches Weihnachtsmenü offeriert das "Z1" (Maxstraße). Maronen-Zimtrahmsuppe, Pilzbraten mit Gemüse, Cranberry-Rotkohl, Kartoffelstrudel und als Dessert eine Schokoladen-Lebkuchen-Mousse mit Rumtopffrüchten steht zur Abholung bereit.

Preis pro Person: 32 Euro. Tel. 0176/14 64 61 48.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden Lokal: